Eure Meinung ist gefragt- Soll ich den Job wechseln?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei solchen Entscheidungen bin ich immer sehr dafür, auf den eigenen Bauch zu hören.

Und ich glaube, dein Bauch sagt dir: Wechsle die Firma, aber nimm nicht dieses Angebot an.

An deiner Stelle würde ich mich nach weiteren Stellen umsehen und erst dann wechseln, wenn ich ein gutes Gefühl dabei habe. Oder zumindest mal kein negatives. Ständig den Job zu wechseln ist stressig - und macht sich auch im Lebenslauf sicher nicht gut. Außerdem: Bis Sommer ist es jetzt ja auch nicht mehr soo lange.

Ja, da gebe ich dir recht. Anderseits wäre diese dann direkt in meinem neuen Fachgebiet und somit könnte ich mich mit mehr Erfahrung auf neue Stellen bewerben.

Schwierig, schwierig ^^

0

Wenn Du jetzt schon sagen kannst, dass Du Dich in der neuen Firma nicht wohlfühlen wirst und Du im Sommer erneut wechselst, würd ich solange in Deiner jetztigen Firma bleiben.

Hör mal tief in dich hinein. Wenn Du jetzt schon weißt, dass das kein Job für die Ewigkeit ist, dann lass es. Denn ich finde solche Firmenwechsel auch negativ für den Lebenslauf.

Was möchtest Du wissen?