Eure Meinung in Argumenten?

 - (Schule, Musik)

1 Antwort

Oh oh...da hat sich aber ein Ewiggestriger ganz schön reingesteigert....

Musik war und ist immer schon " interkulturell " und gerade unter der Decke dieser sog."Weltmusik " unterschiedlichster Strömung gedeihen die Nischen der individuellen , provinziellen Musiktradition mehr denn je....ich denke , z.B. grad im Alpenraum gibt es zig Formationen , die traditionelle bairisch/österreichische auf neue Weise interpretieren und publik machen....

Tradition heißt nicht , die Asche zu vewahren sondern die Flamme weiterzutragen.

Und wenn jemand meint , ich darf keinen Blues mehr hören , dann werd ich bissig.

Was möchtest Du wissen?