Eure Meinung, bitte auch konstruktive Kritik?

...komplette Frage anzeigen Das ist das Bild (ja ich habe es selbst gemalt.) - (Meinung, malen, Kreativität)

4 Antworten

Soweit ist es ganz okay.

Perfekt ist es nicht, aber man muss sich aus bewusst sein, dass man sowieso niemals Perfektion Erlangen wird :D man wird immer irgendwas zu meckern haben...

Deine Zeichnung ist halt stark im Anime Style. Gestalterisch und künstlerisch gesagt, ist dies ein absoluter Hype der nur bei der entsprechenden Zielgruppe ankommt. Viele meiner Lehrer oder auch Professoren halten überhaupt nicht davon und verurteilen diesen Stil.

Ich find die Zeichnung soweit ganz nett. Die Proportionen müssten ggf ein wenig geübt werden (so ist die Frisur zB viiiiel größer als der eigentliche Kopf) und die Hände hast du ja selbst schon erkannt. Das ist grundsätzlich eine sehr schwierige Baustelle ;)

Als Tipp würde ich dir geben, dass du ein wenig mehr mit Kontrasten arbeiten solltest. Also hell/dunkel in diesem Falle. Die Zeichnung wirkt noch sehr "platt", da du ein wenig schüchtern mit den Farben umgehst und keine Schattierung gesetzt hast. Ruhig kräftiges schwarz nutzen, den Augen durch verschiedene rot Intensitäten mehr Kraft geben und auch Pupillen zeichnen.

Ein weiterer Tipp für mehr Kontrast und Lebendigkeit: variiere mit der Strichstärke. Derzeit ist dein Strich immer gleichmäßig. Nur selten hast du mal eine Linie doppelt bemalt oder so. Um mehr Volumen zu bekommen, kannst du mal versuchen Linien doppelt oder dreifach so dick zu malen, andere wiederum viel dünner (oder weglassen). Das Auge des Betrachters kann sich häufig Linien denken.

Übung macht halt den Meister und es ist gut, dass du mit deinen Zeichnungen nach außen trittst und offensiv nach Kritik fragst. So wirst du voran kommen :)

Ich wünsche dir auf deinem Weg viel Erfolg!

Weiterüben. du traust dir noch nicht so richtig die Linien zu. Üben üben üben dann wird das perfekt :)

Das obere,weiße in den Augen ist nicht gleich groß.

besser als andere 

Was möchtest Du wissen?