Eure Lieblingsspiele zurzeit?

6 Antworten

Also ich habe mit Rust momentan sehr viel Spaß

Zu Rust:
Rust ist eines von vielen Survival-Games auf Steam in dem es darum geht, dass du mit vielen anderen Spielern auf einem Server versuchst auf einer einsamen Insel zu überleben, hört sich ziemlich Standard an, ist es am Anfang auch.

Der Twist:
Du despawnst nicht wenn du den Server verlässt sondern schläfst am Boden und jeder der deinen schlafenden Körper erreichen kann kann dir ganz einfach deine Items wegnehmen. Außerdem gibt es ein großes Arsenal an verschiedenen Waffen die man sich im Spielverlauf craften kann. Du kannst dich mit anderen Spielen zusammenschließen um so stärker zu sein, du kannst gigantische Bases aus dem Boden ziehen, neue Leute kennenlernen.


Einfach wunderbar und manchmal echt frustrierend
Um 11 € auf G2A echt sein Geld wert.

Ich hoffe ich konnte zumindest irgendjemand für das Spiel gewinnen :)


EDIT: Hab erst jetzt gemerkt, dass mobile Games gefragt sind ... egal, falls ihr jetzt, oder in Zukunft, einen einigermaßen starken PC habt, probiert das Spiel aus

Also ich hatte mal eine ganze Zeit lang Township gespielt. Sims City ist auch empfehlenswert

DOTA 2 und Witcher 3 nie eine lebendigere Welt gesehen, aber ein Rollenspiel in dem es um Monster und Sex geht.

Was möchtest Du wissen?