Eure 'erster Kuss' Geschichte?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey:) ich hatte meinen ersten Kuss mit 18. Ich hatte da mein 4. Date mit einem Jungen (er war sehr erfahren;D), und wir lagen nebeneinander in seinem Bett und haben halt ein bisschen gekuschelt. Und dann hatten wir richtig langen Blickkontakt (und da wusste ich dann auch genau, was passieren wird, obwohl ich sonst überhaupt nix merk;D), dann hat er sich über mich gebeugt, bzw. auf mich gelegt und unsere Gesichter waren dann direkt voreinander und dann hat er mich geküsst:D
jaaa, das Gefühl war seltsam:`D kam mir sehr feucht und weich vor (aber schon ein gutes Gefühl;))
Ich hab mich in dem Moment schon ein bisschen überfordert gefühlt weil ich nicht wirklich wusste, was ich machen soll (z.b. auch mit den Händen), aber das kommt dann alles mit der Zeit:) ich muss zugeben, dass ich nicht mal weiß, ob ich meine Augen offen oder zu hatte (obwohl ich mich sonst noch an jedes Detail erinnern kann) :`D 
Aber der erste Kuss ist trotzdem nicht die "Erleuchtung", wie man sie sich immer vorgestellt hat:`D Trotzdem ist es natürlich ein sehr schönes Gefühl:)
Aber mach dir keine Gedanken, in deinem Alter hatten die meisten in unserer Klasse noch keinen Freund und keinen ersten Kuss, also einfach die Ruhe bewahren, das kommt alles noch:D
Liebe Grüße, Insomnia39

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin 14 fast 15 und hatte letztens erst meinen ersten Kuss. Ich war auf einer Feier und nach einiger zeit so besoffen dass ich nicht mehr richtig gehen konnte. Ich bin zum Lagerfeuer gegangen und hab mich zu ein paar Leuten gesetzt die ich schon kenne, aber nicht wirklich gut kenne. Weil ich immer von der Bank gefallen bin, hat er mich in seine Arme genommen und mein Bier weg genommen. Ich hab mich in seinen Schoß gelegt und meine Arme um ihn geschlungen. Wir haben etwas länger am Lagerfeuer gekuschelt, bis er mich dann irgendwann auf die Stirn geküsst hat. Später hat er mich auf die Wange geküsst und ich ihn auch. Dann hat er seinen Kopf gedreht dass wir uns an den Lippen berührt haben. Er hat mich geküsst und da ich nicht zurück gewischen bin, hat er mich mit Zunge geküsst. Es war so ein schönes Gefühl. Wir sind nicht mit den Zähnen zusammen gestoßen, keiner hat jeamanden gebissen und es war auch keine Sabber im Spiel. Es war einfach wunderschön. Mein ganzer Mund hat sich betäubt angefühlt (noch 25 Minuten danach). Ich glaube er hatte einfach viel Erfahrung. Abgesehen davon dass wir ins kaum kannten war es wunderschön. Er war so lieb und hat mich am weiteren Abend noch 4 mal geküsst. Immer mit Ortswechsel und zwischendurch hab ich auch mit anderen Leuten geredet. Wir haben aber immer wieder zueinander gefunden und irgendwann lagen wir auf den Boden neben dem Lagerfeuer auf meinem Schlafsack. Er hat mich nochmal geküsst und weil mir kalt war, hat er mich sogar mit seiner Jacke zugedeckt. Alles war perfekt. Leider hab ich dann erfahren dass wir gerade seine Freundin betrogen hatten. Am nächsten Tag hat er es überall rum erzählt und ich konnte ihm nicht mehr in die Augen sehen. Das ist nur ein paar Tage her und ich vermisse ihn irgendwie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hxriettax
07.10.2016, 16:38

übrigens waren meine augen zu und seine Freundin weiß bescheid

0

Ich hatte meinen ersten richtigen Kuss am 27. Oktober 2012 in einer Gasse (^^), damals war ich 13 1/2 und wir waren seit genau einer Woche zusammen. Ganz ehrlich, super war er nicht, denn auch Küssen muss geübt sein. Heute sind wir fast vier Jahre zusammen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuehlkissen
14.09.2016, 14:52

Man kann nicht küssen üben, oder sollen absofort alle Jungs sich 'ne Sex-Puppe kaufen und sie tot küssen??

0

Mein erster kuss war an Silvester.  Ich habe ein kleine Hausparty mit meinen kumpels und zwei mädels gefeiert,mit einem von dem mädchen habe ich den ganzen tag rumgealbert,getobt und auch geflirtet.Kurz vor Mitternacht sind wir dann nach draußen zum böllern gegangen, als es dann Mitternacht war haben das Mädchen und ich uns umarmt und uns ein frohes neues jahr gewünscht dabei hat sie meine Kette gegriffen,mich zu sich rangezogen und mich geküsst. Meine ganzen freunde standen zwar drumherum und haben gelacht und so aber es war trotzdem ein magischer Moment . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war 15 bei meinem ersten Kuss und es war so unromantisch :D
Eine Freundin wollte mich mit einem Kumpel ihres damaligen Freundes verkuppeln, wir waren auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs.
Eigentlich hatte ich angenommen, dass ich ihm klargemacht hab, dass ich nichts will. Naja, denkste!
Als meine Freundin und ihr Freund sich geküsst haben, hat der es wohl als Erlaubnis gesehen mich auch zu küssen.
Dahin war der erste Kuss, mir war unwohl und der Kerl hat sich eine gefangen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war gerade 16 geworden, als ich meinen ersten Kuss hatte. Allerdings war das eher unfreiwillig und für mich nicht schön.
Pass also wirklich auf und warte bis du in einer glücklichen Beziehung bist. Der erste Kuss soll etwas besonderes sein, genau wie eine Beziehung auch. Jeder hat sein eigenes Tempo und es ist wichtig, darauf zu hören und nicht darauf, was man in seinem Umkreis sonst so für Geschichten mitbekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An meinem 16. Geburtstag. Ist jetzt schon 40 Jahre her, aber immer noch einer Erinnerung wert. Vor allem das tolle Gefühl in der Magengrube! Und der Stolz, jetzt in der Welt der Liebenden angekommen zu sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, war bei mir tatsächlich mit 12. Mit einem Jungen, in den ich bis dahin zwei Jahre verliebt war. Ist auch rückblickend ein schönes Erlebnis gewesen =).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LrAeUi
14.09.2016, 14:54

sry ist natürlich nicht bei allen so... 

0

Ich hatte meinen ersten Kuss mit 19. Also mach dir nichts drauß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?