Eure erste Woche nach Absetzen der Pille?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Körper muss jetzt erst wieder lernen, seinen Hormonhaushalt selbst zu steuern. Das ist natürlich eine Umstellung und je nachdem, wie lange Du die Pille genommen hast und wie sensibel Dein Körper ist, kann das einige Wochen bis Monate dauern.

Tinchen21061 28.06.2017, 13:01

Also die Aristo hatte ich gut 1 1/2 Jahr.. Pille generell nehme ich seit 4 Jahren.. Also muss ich mich leider in Geduld üben.. :) 

0
Stellwerk 28.06.2017, 13:05
@Tinchen21061

Das wird schon. Denk einfach dran, was Du Deinem Körper langfristig ersparst :)

0

Die Pille gaukelt dir eine Schwangerschaft vor und die Blutung die du hast ist nicht die selbe wie bei einer "normalen" -  ohne Pille, Regel. Dein Körper muss sich erst wieder daran gewöhnen nicht ständig einen Hormoncocktail zu bekommen - das dauert natürlich eine ganze Weile. Bei schmerzen, nimm eine Wärmflasche, bei Blähbauch achte auf eine gesunde Ernährung und trinke viel Wasser.

Ich hatte keine Probleme, außer etwas mehr Pickel. Mittlerweile bin ich fast ein Jahr ohne Pille. Die Pickel sind fast weg, allerdings habe ich hin und wieder stärkere Periodenschmerzen.

Kommt sicher auch auf die Pille an, die man genommen hat.

Tinchen21061 28.06.2017, 12:49

Wenn ich nur schon so weit wäre.. :D 

Sicherlich.. Jeder Körper reagiert ja anders....

0

Was möchtest Du wissen?