Eure Erfolge beim Krafttraining zuhause?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde zu Hause echt sehr gut! Also wichtig ist regelmäßig! Am besten keine großen Lücken Zwischen den Einheiten, aber genug Pause. Zu Beginn etwamind. 48 Stunden Belastungspause würde ich spontan sagen. Und am besten, du bleibst dran und legst dir feste Tage ein 😊 und ändere ab und zu die Belastungsart, zum Beispiel durch bestimmte Workouts oder Yogaübungen (alles zu Hause möglich:)) ich gehe auch nicht ins Gym, und bin trotzdem ganz gut trainiert! Man kann sich den Beitrag auch sparen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meld dich innem gym an.
Mehr motivation.
Mehr Ausrüstung, Trainer, abwechslung... !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rifflandM
21.01.2016, 21:30

Ich war früher dort angemeldet leider fehlt mir da schnell die Motivation immer noch abends nach der arbeit dort hin zu fahren, zuhause klappt es wesentlich besser vorallem kann man immer Trainieren wenn man eben mal zeit hat :)

0
Kommentar von Thelostboy342
21.01.2016, 21:30

Fitnessstudio..;)

0

Was möchtest Du wissen?