Eure Erfahrungen über Beruf, Einstieg, Karriere und Traumjob gesucht

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gehe mal davon aus, dass Du in der heutigen Zeit nicht mehr ein Leben lang in dem einmal erlernten Beruf arbeiten wirst. Denn der Wandel in der Berufswelt macht keinen Halt. Es gab in der Vergangenheit zum Beispiel Zeiten, in denen studierte Lehrer ihr Geld als Taxifahrer verdienten, weil sie keine Anstellung fanden. Von daher kannst Du Deine Ausbildung gerne im Vorfeld zukunftsorientiert planen mit dem Wissen, dass Du in Zeiten des Berufswandels Dich stets im Berufsleben neu orientieren musst.

Fachabi gemacht, schlechte Chance auf dem Arbeitsmarkt aber seit der Ausbildung Geld auf dem Konto, mehr zählt heute nicht (mehr).

kattlkl 01.03.2015, 19:09

Welche Ausbildung machst du denn derzeit?

1
Br18DRG 01.03.2015, 19:16
@kattlkl

Bin im kaufmännischen Bereich eines Lagers eingesetzt. Lagerfachwirt.

lg

0

Was möchtest Du wissen?