Eure Erfahrungen mit www.Weightly.de zum Abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da wirst viele finden meist abbrecher?

denn die verdienen gut und arbeiten mit gruppen druck und punkte?

besser ist es wenn du keine diät mehr machst und zu ernährungs beratung deiner krankenkasse gehst.

dort wird mit dir ein plan erarbeitet der keine diät mehr ist ( diät hat anfang und ein ende) ein ernähungsumstellung geht immer weiter und es wird auch die bewegung mit gesehen. man kann die beratung auch wieder neu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anigaar
07.12.2015, 22:05

Meine Schwester und ich haben das Programm 3 Monate durchgezogen wie es alles erzählt wurde versprochen waren 15 kg. Abgenommen haben wir 4 kg. Wir waren nicht wirklich begeistert 

1

huhu Hilde,

das hatte ich vorher noch nie gesehen, scheint wohl sehr neu zu sein, Weil mir der Auftritt gefallen hat und dahinter wohl ein junges Team sitzt, mache ich es seit 20. Januar. Wollte vorher nichts dazu schreiben bevor ich es nicht einschlägig ausprobiert habe. Bisher funktioniert es super. Ob jetzt 2 Kilo nennenswert sind weis ich nicht. Aber auf jeden Fall antworten die schnell auf Fragen. Ich mach damit weiter und berichte gerne nochmal.

Vg, Lissi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab das Paket gekauft von der Seite und muss sagen ich bin begeistert. Am Anfang habe ich mich schwer getan, an Gewicht zu verlieren. Mittlerweile bin ich von 112 Kilo in nur 2 Monaten auf 97 Kilo und mit dem Sport klappt das auch richtig gut, sodass mein Körper langsam "wirklich schön straff" aussieht. Kann ich nur empfehlen.

Viel Glück dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?