Eure Erfahrungen mit Ryanair?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dann bereite dich schon mal darauf vor, dass du bald mit gar niemandem mehr fliegen kannst. Sieben Stunden delay sind zwar hässlich, aber du bist schlussendlich gesund angekommen, oder? Ryanair hat es vorgemacht, alle anderen ziehen nach, inklusive der sogenannten "Premium-Airlines". Lufthansa + Co. nähren sich diesem Niveau mit Riesenschritten...

Aber du hast recht, sie schulden dir € 250.- Entschädigung, bei mehr als 4 Stunden Verspätung. Wenn dir das den Stress und die Kosten mit nem Anwalt Wert sind - feel free, freiwillig bezahlt niemand mehr. Die sind halt genau so knauserig, wie ihre Passagiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ryanair ist die größte und bekannteste Billig-Airline Europas.

...was nicht heißt, dass alles schlecht sein muss.

Bei dir kamen jetzt ein paar Sachen zusammen - klar, dass du verärgert bist.

Das kann dir aber auch bei anderen Billig-Anbietern  passieren.

Lg



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer billig kauft, kriegt auch billig. Das ist aber mittlerweile auch kein Geheimnis mehr, dass Ryanair nicht grad zu den kundenorientiertesten Airlines gehört...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer nichts zahlen will darf auch nichts erwarten. Ich flieg nicht ohne Grund nur noch mit StarAlliance

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?