Eure Erfahrungen mit Elektrogeräten aus Polen

1 Antwort

Kein Umtausch, keine Reparatur, keine wirkliche Gewährleistung, keine deutsche Gebrauchsanweisung dürften wohl die Hauptprobleme sein. Ich fahre häufiger nach Szczecin (Stettin) und habe mir dort im Mai eine Jura-Kaffeemaschine für umgerechnet 600 statt 1000 Euro gekauft sowie eine Miele Waschmaschine mit ähnlichem Abschlägen.

Online würde ich erst einmal ein preisgünstigeres Produkt auswählen und Nachnahme wählen. Die meisten Online-Händler liefern nur innerhalb Polens. Abholen ist immer günstiger, wenn ihr nicht gerade in Freiburg wohnt.....

http://www.heise.de/preisvergleich/eu/samsung-rs-7778fhcsl-side-by-side-a922048.html

Wann hast du die Kaffemaschiene gekauft? Vor 2004? In der Europäischen Union bestimmt die Richtlinie 1999/44/EG Mindeststandards für die Gewährleistung beim gewerblichen Verkauf an private Endverbraucher. Das heißt das es in Polen so gut wie die selben Bestimmungen gibt wie in Deutschland. Es gibt also auch eine Garantie von mindestens 2 Jahren und der Verkäufer trägt die Beweislast.

1

Was möchtest Du wissen?