Wie sind eure Erfahrungen mit einem Pony?

9 Antworten

Tue das Aufgarkeinen fall (meiner Meinung nach) Ich hatte selber mal einen (gerader Pony) und ich habe es so bereut da es nervig ist 1. Du musst öfters deine haare waschen da der Pony immer schneller fettiger wird 2. Bei Wind sieht es auch nicht wirklich gut aus und 3. Es ist auch total umständlich. Friseuren gehen nicht so gut oder, finde ich, sehen blöd aus wegen eben dem Pony :/ Aber bei zum Beispiel einem schrägen Pony hab ich kein Ahnung wie das ist :) Wie hast du dich entschieden? Die Frage ist nämlich schon etwas her ;) LG

Auf keinem fall würde ich mir nochmal einen schrägen Pony schneiden lassen. Das war die grauenvollste Erdahrung die ich machen durfte! Vill. Liegt es auch etwas an der Friseuren, weil die mühe 0 war aber ich habe sie immer zur Seite geflochten und alles. Das Problem? Dieser mist ist nicht wirklich gewachsen schon aber halt sehr wenig im moment habe ich mir einen neuen Haarschnitt im Ausland schneiden lassen und fühle mich jetzt toll damit nebenbei habe ich jetzt viele blonde Strähnen und einen Stufenschnitt es ist Wunderbar! Schade das ich 3000km entfernt von dem Friswur bin xD

Ich würde es nicht machen.

Viele meiner Freunde haben es gemacht und dann bereut, da es genervt hat.

Ich hatte selber einen mal, und war wieder froh als ich keinen mehr hatte, da die haare nicht immer ins gesicht hängen.

und es wird wie gesagt schon sehr schnell fettig, obwohl dein ganzes haar noch nicht fettig ist.

Vor 5jahren hab ich mir mal einen Pony schneiden lassen, aber leider habe ich da einen Wirbel gehabt und das sah dann immer so blöd aus, weil der Pony so aus sah, wie ne große locke auf meiner stirn:,D also sah leider nicht so toll aus, wie ich mir das erhofft hatte:/

Ich bin jetzt 13Jahre und habe schon mein ganzes Leben einen Pony. Ich würde dir davon abraten,da er schnell fettig wird und er Pickel auf der Stirn verursacht.Sollte dir dies nichts ausmachen, lass dich von deinem Friseur beraten ;)

Was möchtest Du wissen?