Eure Erfahrungen mit der Pille 'Maxim'?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hatte im ersten Monat Zwischenblutung, ansonsten aber keine negativen Nebenwirkungen. Die Pille wirkt aber natürlich bei jeder Frau anders, ob bzw. welche Nebenwirkungen du bekommen wirst, kann dir also keiner sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es schade, dass man gar nicht schaut WARUM die Periode unregelmäßig kommt. Ich hatte das Gleiche und man hat mir auch die Maxim gegeben. Mit den Jahren kam raus, dass ich gar keinen Eisprung habe (und deswegen immer einen Zyklus über 35 Tage). Hätte man man dir das 10 Jahre früher gesagt, hätte ich mein Leben ggf. anders gestaltet.

Eine Pille sollte man - wenn - zur Verhütung nehmen. Und nicht um ein Problem des Körpers zu ignorieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiakichan
09.04.2016, 10:21

Ich wollt das nicht sagen weil es zu privat ist. Ich hatte eine Zyste unter der Gebärmutter das ich 3 Monate meine Tage nicht hatte und sie dann immer unregelmäßig kamen danach und dann wurde die Pille mir gestern verschrieben. Ich will sie eig garnicht nehmen aber ich muss. 

0
Kommentar von Chiakichan
09.04.2016, 10:29

Durch Tabletten habe ich die Zyste "bekämpft" 

0

Was möchtest Du wissen?