Eure Erfahrung ist gefragt, lügen Leute mit der Persönlichkeitsstörung, Borderline oft? (Weil man immer von Manipulation und wechselnden Partnern liest)?

Das Ergebnis basiert auf 27 Abstimmungen

Das hat nichts mit der Krankheit zu tun 74%
Ja, hab ich in einer Freundschaft erfahren 14%
Ja, hab ich in einer Beziehung erfahren 11%
Nein ich hab nur gute Erfahrungen gemacht 0%

16 Antworten

Das hat nichts mit der Krankheit zu tun
(Weil man immer von Manipulation und wechselnden Partnern liest)?

Wenn "man" das "immer" liest dann nutzt "man" die falschen Medien um sich ein Bild zu machen.

Es gibt Menschen ohne psychischer Erkrankung die Mord begehen. Sind jetzt alle "gesunden" Menschen Mörder? Es gibt Betroffene mit Borderline die lügen, stehlen, manipulieren.... genau wie das auch manche ohne Borderline machen. Hast du mal gelogen? Jeder Mensch lügt dann und wann. Dazu gibt es großangelegte Studien.

Es gibt betroffenen mit Borderline die häufig wechselnde Partner haben... das ist nun nicht verwunderlich wenn man gerade im Gefühlsleben seine Schwierigkeiten hat. Es gibt aber auch Betroffene die mehrere Therapien hinter sich haben, recht stabil sind und Beziehungen führen können. Manche sind verheiratet und haben Kinder und es scheint mit kleineren Einschränkungen zu funktionieren.

Das hat nichts mit der Krankheit zu tun

Hi,

also ich habe selber Borderline und bin seit 10 Jahren mit meinem Mann verheiratet.
Klar gibt es auch mal Streit, aber ich bin in Therapie und gehöre nicht zu den manipulativen Leuten. Jeder ist anders-nicht jeder Borderliner ritzt sich, nicht jeder rastet aus (ich z.B. nicht, mache das mit mir aus)- nicht jeder manipuliert oder geht fremd.
Da wir nun 10 Jahre verheiratet sind (ohne das irgendeiner fremdgegangen ist), sieht man dass es auch gut gehen kann und man nicht alle über einen Kamm scheren sollte.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Habe die Krankheit seit langem und viel Erfahrung
Das hat nichts mit der Krankheit zu tun

Ich habe selbst Borderline und ich hasse lügen, ich bin so oft es geht ehrlich. Sobald ich etwas verheimliche oder jemanden belüge habe ich ein schlimmes schlechtes Gewissen und muss recht schnell alles beichten.

Kenne allerdings eine Freundin die auch Borderline hat und häufig lügt. Demnach hat es für mich nichts mit der Krankheit zutun.

Was möchtest Du wissen?