Eure besten Mittel gegen Pickel?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Im Netto gibt so ein mittel 50 mg Packung glaub von Bebe hab selber so was ja nach 2 tätigen auftragen alle 3 4 Std verschwindet es dann vom körper kostet so ca 2 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du siehst dass ein Pickel wächst, nimm 100% Apfelessig und echtes Mineralwasser (nicht vom Supermarkt) mische sie und Tupf es auf die Stellen wo du Pickel bekommst :-) ist wirklich sehr sehr gut, lässt die Pickel sofort austrocknen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme Reinigungsschaum und Gesichtswasser von Alterra( Rossmann). Da gibt es auch eine Art Gel davon zum Austrocknen. Hilft super bei mir. Ich habe ziemlich empfindliche Haut und kann nicht alles verwenden.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Marken wie z. B. Avene, Lavera und Eucerin bieten qualitativ hochwertige Cremes für unreine Haut an. Zinksalben bieten eine weitere Möglichkeit, Probleme mit der Haut zu bekämpfen. Zink wirkt antiseptisch und überzieht die Haut mit einer Art Fettschicht. Die Salbe wird idealerweise abends auf die betroffenen Stellen (nicht nur im Gesicht) aufgetragen, wirkt über Nacht ein und wird am nächsten Morgen abgewaschen.

Und schau mal hier = http://www.stern.de/gesundheit/haut/tools-service/stiftung-warentest-prueft-aknemittel-balsam-fuer-die-gestresste-haut-3051030.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin total empfindlich ... ich hab jetzt das Mizellenwasser für mich entdeckt. An sich hab ich nur um meine Periode rum das Problem, aber bei mir hilft das total.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zink soll helfen. Gibt's bei dm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Set von Alverde gegen Mitesser und von Avene gibts gutes zeug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf deinen Hauttyp an. Daher solltest du dich in der Apotheke oder beim Hautarzt beraten lassen.

Aber wenn dir das bei den Paar nicht so wichtig ist:

Clerasil oder Totes Meer

Am besten ein Salzpeeling zur Vorbehandlung und zur Reinigung, dann eine Wirkungslotion, aktiv gegen Pickel und Mitesser, danach wieder Reinigen. Verzichte auf übermäßige Reinigung deiner Haut, da diese sonst trocken und gereitzt wird, und das ist bester Nährboden für neue Pickel.

Sollte dir jemand Apfelessig oder Zitronensaft empfehlen; Lass das bloß. Die haben zwar desinfektiöse Wirkung, zerstören aber deine Hautoberfläche und können an den Pickelstellen Narben verursachen. Das waren frühe Anti-Pickel Haushaltsmittel.

Viel Glück!

Misaki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rickykicky1239
04.05.2016, 03:05

Ich benutze ebenfalls Apfelessig, hat sogar ein Professor empfohlen .... Ist das wirklich so schlimm??

0

Was möchtest Du wissen?