Wieviel kostet ein Eurasier und kennt ihr einen guten Züchter in Bayern oder Nähe Bayern?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An Eurasier kommst du am besten über die Vermittlungen des VDH. Überhaupt solltest du einen Rassehund am besten über die seriösen Vereine, die dem VDH unterstehen, beziehen. Diese sind an feste Regeln gebunden und dazu verpflichtet, über ganze Generationen die Gesundheit ihrer Zucht zurückzuverfolgen. Entsprechend kann der Preis für den Welpen zwischen 1.000 und 2.000 Euro liegen, dafür ist die Wahrscheinlichkeit eines gesunden Lebens umso größer.

Die Eurasier werden - meines Wissens nach - sozusagen "auf Anfrage" gezüchtet. Das bedeutet, dass du dich bei der Vermittlungsstelle meldest und diese dich dann an einen Züchter weiterleiten. So vermeiden sie zu viele Welpen für zu wenig Abnehmer zu haben und behalten Kontrolle über die Vermehrung der Zuchten.

Gute Züchter kann ich dir entsprechend nicht empfehlen, aber du wirst im Gespräch mit den Vereinen sicher genaue Informationen dazu bekommen. Wenn es dann zu einem Eurasier-Welpen kommt, wünsche ich euch ganz viel Vergnügen damit!

Ah, übrigens gibt es tatsächlich keine weißen Eurasier. Was mich vermuten lässt, dass ihr euch noch nicht wirklich mit der Rasse auseinandergesetzt habt. Dies würde ich euch dringend ans Herz legen, da der Eurasier durchaus zu den anspruchsvolleren Hunden gezählt werden kann :)

LG NB123

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Züchter in Bayern kenne ich nicht, aber für einen kleinen Zuchthund mit Stammbaum usw, rechne mal ruhig mit etwa 1200 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiße Eurasier gibt es nicht, vielleicht meinst du Samojeden.

Nur die Farben weiß, weiß-gescheckt und leberfarben sind nach FCI-Standard 291 nicht erlaubt und werden von der Zucht ausgeschlossen. http://www.eurasierfreunde-deutschland.de/rassemerkmale/rassemerkmale.htm

Züchter findest du bei www.vdh.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MalinoisDogBlog
29.08.2016, 11:24

Samjodene Sind tatsächlich nicht ganz Weiß:)
Sondern wenn man sie im Klaren weisem Schnee sieht merkt man das sie eher so Richtung Vanille gehen:)  

0
Kommentar von MalinoisDogBlog
29.08.2016, 11:28

Ab minute 7 ist es eig. gut zu sehen:D

0

Was möchtest Du wissen?