EULA - Vorschlaege?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ob man das EULA oder sonstwie nennt, es sind allgemeine Geschäftsbedingungen. Die werden nur Bestandteil eines Vertrages (z. B. Kaufvertrag), wenn der Kunde vor dem Vertragsabschluss die Gelegenheit hatte davon Kenntnis zu nehmen. Kannst Du das nicht sicherstellen, kannst Du Dir auch das ganze Geschreibsel sparen.

Zitat: "Allgemeine Geschäftsbedingungen werden nur dann Bestandteil eines Vertrags, wenn der Verwender bei Vertragsschluss

  1. die andere Vertragspartei ausdrücklich oder, wenn ein ausdrücklicher Hinweis wegen der Art des Vertragsschlusses nur unter unverhältnismäßigen Schwierigkeiten möglich ist, durch deutlich sichtbaren Aushang am Orte des Vertragsschlusses auf sie hinweist und
  2. der anderen Vertragspartei die Möglichkeit verschafft, in zumutbarer Weise, die auch eine für den Verwender erkennbare körperliche Behinderung der anderen Vertragspartei angemessen berücksichtigt, von ihrem Inhalt Kenntnis zu nehmen,

und wenn die andere Vertragspartei mit ihrer Geltung einverstanden ist."

Quelle: http://dejure.org/gesetze/BGB/305.html

Danke für die Antwort. Jetzt muss es nur noch auf englisch übersetzt werden :)

Warum muss es unbedingt englisch sein?

0
@d4mn3d

Weil ich ein in Deutschland lebender Engländer bin, und das Programm auch auf englisch ist :)

0

Was möchtest Du wissen?