Euer schlimmster horrorfilm :)

10 Antworten

"Der Exorzist" hat mich echt geschockt. Ist schon Jahre her, dass ich den gesehen habe, seitdem nie wieder. Aber ich wollte es mal wieder versuchen^^; Inhalt: Es geht um ein Mädchen, dass vom teufel besessen ist und nun kommt ein Exorzist,d er versucht ihn auszutreiben. Nichts besonders einfallsreich, aber die Wirkung machts.

"Paranormal Activity" konnte ich auch so schnell nciht vergessen. Inhalt: Ein junges Paar wohnt zusammen. Bei der Frau passieren immer merkwürdige Dinge, seit Kindheit an, und nun will sie der Sache mit Kamera auf den grund gehen. Doch dadurch würd der Spuk immer schlimmer.

The Shining von 1980... Hab ihn mit 15 zum ersten Mal gesehen und der war so bedrückend.. allein in diesem Hotel und ein Familienvater der wahnsinnig wird.. und das alles extrem gut gespielt. Die Beschreibung kannst du dir selbst googeln, aber man sollte ihn im Leben auf jeden Fall mal gesehen haben. Mal was besseres als diese "Ich schlachte euch alle ab Filme" ...

Hallo, diese sind echt "böse" "Chucky – Die Mörderpuppe", "Chucky und seine Braut" sind eine der schlimmsten Horrorfilme, neben "Ausflug ins Grauen" und "Das Haus an der Friefhofsmauer", "Muttertag" uncut, und "TCM I und II" - uncut, "Ein Zombie hing am Glockenseil", und natürlich der Klassiker "Maneater", der wahre Horror......Friday the 13th sind dagegen harmlos...

LG

Was möchtest Du wissen?