Euer Lieblingsessen ( gesund )?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Reisgemüsepfanne mit Lachs oder Ofenkartoffeln mit quark und lachs.
Gemüsepfanne dazu Omelette oder rührei. Eventuell als Beilage noch Vollkornbrot oder Reis :)
Gerne mache ich auch ne Hackfleischpfanne mit kartoffeln oder Vollkornnudeln, wenn ich keinen bock auf ne Beilage habe dann einfach mit gemüse oder ins semmel gestopft, wie bei nem döner quasi. :)
Zum Frühstück mache ich gerne Rührei mit käse und etwas speck oder Vollkornbrot mit käse und ananas überbacken aus dem ofen. Wenns schnell gehen muss mache ich müsli/ Haferflocken oder Porridge. Wenn ich lust auf was süßes habe mache ich Griesbrei oder milchreis mit obst :)
Salate mag ich auch ganz gerne, mit Putenstreifen oder mit schrimps, sehr gerne mag ich salat nizza
(bohnen, gurken, Tomaten, mais, oliven, thunfisch, Karotten, Kartoffeln, rucola, ei, salz, pfeffer, Parmesankäse und Balsamico)

Pancakes vegan:
300 Gramm Mehl
3 Esslöffel Zucker
1/2 pck Backpulver
1 pck vanillezucker
500ml wasser.

Schneller fluffiger Kuchen:
250g zucker mit 6 eiern schaumig schlagen und dann 225g Nüsse (gerieben) hinzufügen und weiter rühren, dann bei 180 grad ne halbe stunde backen

Geflügelstücke in eine Auflaufform geben. Stückigen gefrorenen Spinat gut gewürzt  großzügig darüber verteilen, etwas Sahne dazu geben. Das Ganze bei 180° zugedeckt in der Umluft für ca. 30 / 45 Minuten garen. Am Schluss mit geriebenem Edamer noch einmal kurz überbacken.

Ich esse wenns schnell gehen muss gerne Gemüsepfanne, da kommt ron fach alles an gemüse,was gerade da ist, in die Pfanne. Wenn man möchte dazu noch etwas Hähnchen anbraten und fertig ist ein schnelles und vor allem sehr gesundes Gericht. Dazu passen auch nudeln aus Linsenmehl oder Vollkornreis super:)

Nudeln in Lachs-Sahne-Soße:

Nudeln (Sorte nach Gusto) bissfest garen. Lachs in Stücke geteilt darüber verteilen. Mit Sahnesoße, die etwas gewürzt wird mit Salz und weißem Pfeffer übergießen und alles in einer Pfanne erhitzen.

Nach Bedarf Reibekäse (Edamer) drüberstreuen.

"Kartoffel-Hackfleisch-Dibbe"

Kleingewürfelte Kartoffeln kochen. Hackfleisch gut würzen und mit Zwiebeln anbraten. Tiefgefrorenen Spinat auftauen, würzen nach Bedarf.

Alle Zutaten mischen und in einer Auflaufform mit Reibekäse bestreut backen.

Am Schluss ca. 10 Minuten übergrillen.


Krautfleckerl mit frischem Salat

Ich koche ziemlich gerne ich kann dir gerne die Links geben von Rezepten, die wirklich gesund, aber auch LECKER sind.Hoffe ich kann dir helfen. :)

- http://www.chefkoch.de/rs/s0/gem%C3%BCse/Rezepte.html (ist wirklich lecker und auch mal was anderes , das einzige Problem die fertigen Teige sind nach meine Meinung  teuer musst aber selber schauen wie viel die bei dir kosten)

-http://www.chefkoch.de/rezepte/2373691376495411/Flammkuchen-mit-Gemuese-und-Putenbrustfilet.html

http://www.chefkoch.de/rezepte/1167071222777296/Chili-con-Carne.html

usw....

Ich empfehle dir echt mal bei chefkoch oder kochbar vorbei zu schauen , weil die Rezepte sind so lecker .

LG

Der Klassiker: Grüne Bohnen mit Kasseler und Kartoffelpüree. - Man kann auch ein Würstel anstatt Kasseler verwenden.

Wie gesagt: die vegane Frikadellen mit gemischte Salat. Veredeln mit verschiedenen Nüssen.

Bizza und pizzateig selbst machen, da weiß man was drin ist und schmeckt echt hammer

Was möchtest Du wissen?