Euer Lieblings-Weihnachtsessen/Süßigkeit?

21 Antworten

Am liebsten Wild in allen Variationen. Meist mir Rotkohl und selbstgemachten Semmel- oder Kartoffelknödeln, aber auch Spätzle. Dieses Jahr wird es wahrscheinlich Rehrücken sein.

Was Süßigkeiten betrifft. Da kaufe ich schon seit vielen Jahren den besten Lebkuchen aller Zeiten. Den gibt's bei uns auf dem Weihnachtsmarkt von einem kleinen, unbekannten Hersteller aus Nürnberg.

Nürnberg ist irgendwie total bekannt für die Weihnachtsspezialitäten.

1

haaaaaaaaach, eigentlich liebe ich sie alle, die süßen Schweinereien!

Stollen, Spekulatius, Lebkuchen mit Schokoüberzug, selbst gebackene Plätzchen, Trüffel, Pudding, Torten und Kuchen und und und...

aber ich esse seit einigen Jahren aus gesundheitlichen Gründen sehr wenig davon

Lebkuchen finde ich ohne Schokoüberzug irgendwie um einiges leckerer.

Selbstgebackene Plätzchen finde ich vor allem Kokosmakronen und Vanillekipferl.

1

Ohja - da gibt es so einiges...;);)

Allerlei Knödel - natürlich selbstgemacht - mit veganen Soßen, Pilzrahm, Maronen und/oder Salaten bzw. Gemüse der Saison...

Steinpilz-Risotto,

3erlei Mousse au Chocolat,

Lebkuchen-Eis - in Kombination mit Cassiseis auf Beerenspiegel mit selbstgebackener Hippe...;)

Ich darf im Grunde noch gar nicht daran denken - was ich alles an veganen Köstlichkeiten auftischen werde ! ;)

Oh ja, das klingt toll.

Bin auch an veganer Ernährung interessiert und man ist eigentlich nicht sonderlich eingeschränkt bei den Weihnachtsleckereien.

Spekulatius, Lebkuchen, Marzipankartoffeln, gebrannte Nüsse, Dominosteine usw.

An Heiligabend gibt es als Nachtisch meistens Tiramisu, selbstgemachte Plätzchen oder Eis mit warmer Himbeersoße.

1
@Honeysuckle18

Aber leider ist nicht jedes Spekulatius und Marzipankartoffeln vegan.

0
@JaaanGF

Wohl wahr:

Da muss "man" dann halt schauen - oder gleich selbst "Hand anlegen"...;););)

0

käsevondue,Knödel mit rotkraut Fleisch und Soße.die Hochzeitssuppe von meiner Mutti die sie meist als Vorspeise zubereitet,das Essen von Mutti schmeckt immer am besten egal wie alt man ist,😍.

Das stimmt. :)

Rotkraut darf sowieso nicht fehlen.

1

Ich tendiere dieses Jahr zu WIldschwein mit Klößen und Rotkohl...

An Süßem gibts alles was der Markt so hergibt, Lebkuchen, Dominosteine, Geleefrüchte....

Was möchtest Du wissen?