Euer Feedback zu meiner Präsentation!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gut willst du dich dadurch deien Mitschülern vorstellen oder geht es generell um einen Einblick in eure Kultur und eure Gebräuche?

Ich würde das auf dich bezogen dann aners und zwar mehr in der Ich Form vortragen, also z. B. ich komme aus und da feiern wir trditionell den Tag des .. und das war unser ... De Andersgläubigen waren die und die und für die ist dieser Tag ein Trauertag, weil ...

Willst du nur einen Einblick in das leben aus deiner Heimat gewähren kannst du auch schreiben ich komme aus... und das liegt ... und wenn da auch Shiiten oder andre leben kurz erwähenn und dann wer an was glaubt. Dann wieder auf deine Glaubensrichtung zurückschwenken, also etwa so: aber wir galuben das und das und deshalb feiern wir das an dem und dem Tag und bescheneken (so hab ich deien Ausführung verstanden) Bekannte, Fremde und Verwandte gegenseitig mit diesem Esssen (das ja vielelicht noch unterschiedlich zubereitet wird).

Die Einleitung immer mit einer Frage zu beginen finde ich nicht so gut da man dieses weglassen kann indem man diese Frage mit seinen Ausführungen genauso beantworten kann. "Wir sind ein Volk das aus dem und dem Grund das und das glaubt und das und das feiert"

Vielleicht solltest du noch irgendwelche Besonderheiten - z. B. wie man bei euch betet und ob man sich an diesem Tag z. B. zudem gerne vermählt oder wenn das nicht ist wie bei euch Vermählungen gefeiert werden oder z. B. die Geburt von Kindern usw. Dann ist dein Refarat am ende auch noch etwas länger.

So fern du dir dieses Thema selbst ausgesucht hast könntest du noch erwähnen wiso du genau das genommen hast. Schreibe die Satze noch etwas länger, begrüße deine Klasse und deinen Lehrer am Afang und sprich ganz langsam, dann kommst du schon auf 5 Minuten Sprechzeit. Viel Glück morgen bei deinem Referat, du schaffst das schon :)

P.S.: Um wieviel Uhr hast du morgen, damit ich dir die Daumen drücken kann.??

Also mein Plakat wird eingesammelt. Aber ich gehöre zur Islam Gruppe und stelle am 26.06.2014 um 13.25 Uhr - 15.05 Uhr vor.

0
  1. Du musst Dich nicht vorstellen, Deine Mitschüler kennen Dich.
  2. Du musst Fremdwörter erklären. Was und wann ist der Monat Muharrem, wer ist Husain, was ist Noahs Suppe usw.
  3. Erkläre die Antworten ausführlicher: z.B. Arche auf Berg Ararat, der Kampf der Söhne Husains.

Dann wird auch Deine Präsentation länger.

Was möchtest Du wissen?