Euer absolutes Lieblingsshampoo

7 Antworten

Duftmäßig habe ich mich schon in einige Shampoos "verliebt". Die ersten Shampoo-Erfahrung mit Schauma Kräuter sind mir noch aus den Zeiten in Erinnerung,in denen meine Mutter mir einmal wöchentlich die langen Haare wusch. Eigene positive Dufterinnerungen verbinde ich sicher mit Herbal essences Shampoos oder auch mit dem Guhl Pfirsichöl Shampoo. Seit einiger Zeit wasche ich mit Wella SP 1.6, bei dem ich eher seinen recht milden Duft so mag und auch seine wirklich fühlbare milde Wirkung auf die Kopfhaut. Gerade das erscheint mir bei der bei mir täglich notwendigen Haarwäsche als besonders wichtig.

Mein Lieblingsschampoo ist eindeutig von Schauma: Bio Mandel.. dass richt es super und zaubert einen wahnsinnigen glanz in die haare =) zudem ist es auch nicht teuer..

Alverde AloeVera/Hibiskus.

Das ist frei von Silikonen und Erdöl, reine Naturkosmetik, mein Haar nimmt es gut an und es ist für ein NK-Produkt sehr günstig (gibts im DM). Außerdem ist es sehr "gelig", sodass ich nur einen Tropfen davon brauche, den ich mit einem halben Liter warmen Wasser verdünne, um meine Mähne möglichst schonend zu säubern.

Was möchtest Du wissen?