EU Verordnung, mein Recht als Fluggast?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dir stehebn zumindest EUR 250 zu (bzw. kann das auch mehr sein, kenne ja die Flugstrecke nicht). Und zwar pro Ticket/Person.

hier ein Link - einfach erklärt:

http://www.finanztip.de/flugverspaetung/

Ausserdem hättest Du von der Airline zumindest etwas zum Essen bekommen müssen (ab 2 Stunden Verspätung) - entweder Gutschein für ein Lokal am Flughafen oder Imbiss und Getränk ...oder ähnliches.

Am besten schickst Du ein Forderungsschreiben an die Airline (manche haben auf der Homepage auch ein eigenes Formular dafür) - oder wendest Dich an die Schlichtungsstelle (Link ist auf der oa Website)

Was möchtest Du wissen?