EU-Roaming - telefonieren aus dem EU-Reiseland ins EU-Reiseland?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt auf deinen Tarif an. Ein Anruf aus einem EU Land ins Heimatland ist immer kostenlos, auch ein Anruf zu einer Rufnummer, in dessen EU-Land man sich befindet. Aber zB ein Anruf mit deutscher Simkarte von Polen nach Schweden kann extra berechnet werden.

Dürfte nichts kosten.

Bei Wikipedia steht folgendes (am Beispiel Deutschland - Österreich)

Für Auslandsgespräche aus dem Heimatnetz dürfen die Netzbetreiber
weiterhin frei vereinbarte Entgelte in Rechnung stellen. Dies führt
dazu, dass etwa ein Kunde eines deutschen Netzbetreibers für ein in
Deutschland geführtes Auslandsgespräch nach Österreich den üblichen
Auslandstarif bezahlen muss, während für den gleichen Anschlussinhaber
ein Gespräch aus Österreich (also in einer Roaming-Situation) nach
Deutschland wie ein deutsches Inlandsgespräch behandelt werden muss und  nichts kosten darf, solange noch ein Inlands-Minutenkontingent zur
Verfügung steht. Auch nationale Gespräche in Österreich und
Auslandsgespräche von Österreich in andere Länder der EU/EWR-Roamingzone dürfen für einen deutschen Anschlussinhaber nicht mehr kosten als deutsche Inlandsgespräche.

Was möchtest Du wissen?