EU-Rente auf Zeit -Umwandlung in eine unbefristete EU-Rente

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Viel tun kannst du da gar nicht. Der Gutachter stimmt der Dauerrente zu oder nicht. Wenn nicht kannst du nur Hartz IV beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Uschi. Ich denke du solltest Dir nicht alzu grosse Sorgen machen. Wenn dein behandelnder Arzt der Meinung ist, dass du nicht arbeitsfähig bist und Du dich in regelmäßiger fachärztlicher Behandlung befindest (insbesondere bezüglich der Psyche, so wird Dir sicherlich der Rentenversicherungsträger weiterhin die Rente zusprechen. Ob auf Zeit oder auf Dauer ist letztendlich egal, da der RV Träger sich immer eine Nachprüfung offenhält und auch bei einer Rente auf Dauer nachprüft.Wichtig ist ein gutes Vertrauensverhältnis mit Deinem beh.Arzt. Außerdem kann man die Rente auch weiterhin bekommen, auch wenn es einem psychisch besser geht, man muss ja dann noch lange nicht arbeitsfähig sein. Fürchte Dich nicht vor den vertrauensärztlichen Begutachtungen, diese Ärzte müssen halt genau überprüfen, ob man nicht flunkert und sich Sozialleistungen erschleichen will. Besprich Deine Ängste in dieser Hinsicht mit Deinem beh. Arzt, er sollte davon wissen. Ich wünsche Dir alles Gute für die Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Uschi,habe das alles grade hinter mir. Mach dir keine Sorgen, die sind korekt.Rate dir regelmessig Ärzte zu besuchen, selber alle Ärzliche Atteste zu besorgen(dauert kurzer,kostet etwas,aber es lohnt sich), und einen Verlängerungsantrag selber zu schreiben, in dem du alle deine Krankheiten und Beeinträchtigungen die die Krankheiten auf deinem täglichen Leben verursachen schielderst. Wie du dich fühlst.Auch alle Behandlungen die du hinter dir hast, um deine Gesundheitliche Lage zu verbessern.

Habe volle EU Rente erst auf ein Jahr bekommen,dann werde die verlängert auf 3 Jahre, und jetzt im März bekam ich Bescheid auf eine unbefristete EU Rente!!!Das alles hat nur 17 tage gedauert, weil ich alle unterlagen hatte! Vorteil: du stehst nicht mehr unter dem psychichen Druck,kannst du dich in Ruhe behandeln lassen. Viel Glück!

Kannst du mir auch privat noch Fragen stellen, beantworte dir gern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von romantika1000
27.01.2013, 07:22

Hallo Mirjana,

Ich habe fast das gleiche Problem wie Uschi.2009wurde mir die volle EU Rente für ein Jahr bewilligt.2010 dann für 3 Jahre.Letzte Woche habe ich dann mit dem Sachbearbeiter der LVA einen neuen Antrag gestellt.Bisher war ich nur beim Erstantrag zu einer Untersuchung beim medizinischen Dienst.Ich leide seit 20 Jahren unter Depressionen,Angst und Panikattacken.Bin regelmäßig in ärztlicher und fachärztlicher Behandlung.Jetzt kommt's.....Ich übe seit 3 Monaten einen Minijobs auf 400 Euro Basis aus,den ich auch bei Antragstellung mit angegegeben habe.Gestern kam dann ein schreiben,indem ich doch bitte mitteilen möchte,wieviel Stunden ich täglich (wöchentlich)und als was arbeite.Ich arbeite 13 Stunden pro Woche an der Kasse bei rewe.Mal 2,5 und mal 3 Stunden pro Tag.Was wollen die damit bezwecken? Können die mir jetzt die Rente streichen? Ich darf doch 450 Euro dazuverdienen.Bitte um Hilfe

Lg Claudia

0

Es gibt keine feste Regel wann eine befristete EU-Rente in eine unbefristete umgewandelt wird.

Das hängt von den jeweiligen Krankheitsbildern ab.

Da sich bei Dir, in den letzten Jahren, keine Besserung eingestellt hat, hast Du allerdings gute Chancen die unbefristete Rente zu erhalten.

Mehr als zu den , von der Rentenversicherung angeordneten Untersuchungen zu gehen, kannst Du nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?