EU Rente + Grundsicherung Arbeit als Sexworker

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wirst auf selbstständiger Basis arbeiten und eine Abrechnung darüber erhalten mit dem Hinweis auf Versteuerung. Was du letztlich machst, bleibt dir überlassen. Nur geht das nicht lange gut. Sicher kannst du damit Geld verdienen. Bei Kontrollen (ich nehme mal an, du willst in einem Club arbeiten), kommt sowas schnell raus. Dann bist du wegen Erschleichen von Leistungen dran.

Wie alt bis du als Rentnerin, wenn ich Frage darf?

Ich denke bei dem Beginn einer selbständigen Tätigkeit ist die Zielgruppenanalyse sehr entscheidend. Nimm hier notfalls auch die Hilfe eines Unternehmensberaters oder deiner IHK in Anspruch. Möglicherweise bekommst du auch gute Zuschüsse dafür.

Kenntnisse im Steuerrecht dazu sind auch wichtig, hier kannst du auch bei deinem Finanzamt nach Existenzgründungsbegleitung fragen.

bin 33 will keine exsistenz gründen nur etwas dazu verdienen

0

Dann bist du wohl selbstständig und kannst keine Hilfe mehr erwarten.

ja in wie fern? ich mach das ja nicht als profi sondern nur ab und zu , deswegen ein gewerbe anmelden?

0
@SvenjaNRW

Ja Gewerbe anmelden. Wenn du das nicht möchtest, worauf ist dann deine Frage bezogen, auf was du achten sollst?

1
@SvenjaNRW

Also ich kann es dir nicht genau sagen, ich nehme an, dass du Web Cam Girl werden willst und damit kann man sehr gut verdienen. Hab mal ein Bericht auf RTL2 gesehen.

0

Was möchtest Du wissen?