EU-Politik: Wie kommen die Sanktionen zustande?

4 Antworten

Ich habe bereits meine Frage selbst beantworten können. Die Sanktionen werden vom Europäischen Rat beschlossen und von der Komission umgesetzt. Mehr wollte ich nicht hören, als diesen einen kurzen Satz.

Sämtliche Exkurse über Verdruss an die westliche "Welt" etc. sind schlichtweg am Thema vorbei.

Einen kleinen "fiesen" Kommentar möchte ich noch "ablassen":

Es geht sich auf dieser Seite darum Fragen zu beantworten und nicht sein eigenes Gedankengut zu dieser Frage (wie auch immer die Verbindung dazu sein mag) nieder zu schreiben.

In diesem Sinne, glück auf und einen schönen Tag noch.

Wieso reden eigentlich alle von Nachteilen für die EU ? Ist das der einzige Grund die Sanktionen negativ zu kritisieren ? Die Sanktionen sind vollkommen schwachsinnig und werden nicht verhängt weil Menschenrechte gebrochen wurden, sondern weil es dem Westen nicht passt. Man pickt sich die passenden Punkte im Internationalen Recht und in der ukrainischen Verfassung raus und rechtfertig die Sanktionen gegen Russland. Wenn man die ukrainische Verfassung aber als Ganzes akzeptiertund sich daran hält, ist Die Regierung nicht legitim und die Abspaltung der Krim war vollkommen in Ordnung.

Hallo!

Ich danke dir für deine Antwort, jedoch zielst du am Thema vorbei. Mir geht es um ganz andere Dinge! Ich schreibe eine wissenschaftliche Arbeit und mir geht es um Sanktionen nicht um die Ukraine als Fallbeispiel!

0

Hallo, bin momentan in einer ähnlichen Situation wie du. Könntest du mir sagen woher du die Bestätigung bzw. hilfreiche Informationen zur Frage gefunden hast ?

Danke im Vorraus, Henning

Was möchtest Du wissen?