EU Neuwagen aus Dänemark

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die sind schon günstiger, aber meist sind sie noch günstiger wenn Du sie bei einem deutschen EU-Händler kaufst.

Der dänische Händler hat nicht viel Lust nur einen einzelnen Wagen nach Deutschland zu verkaufen. Somit bekommst Du auch keinen wirklich guten Preis.

Wenn Du doch einen findest, daran denken, dass zu dem genannten Preis immer noch die Einfuhrumsatzsteuer (19%) dazu kommt.

Auch daran denken, dass es Abweichungen der Ausstattung gibt (geben kann).

Hier kannst Du gezielt nach EU-Händlern in Deiner Nähe suchen.

www.mehrmarkencenter.de

Allerdings musst Du schon darauf achten, dass es Ausstattungsunterschiede gibt. Ein Modell "Cool" in Deutschland ist nicht unbedingt identisch mit einem "cool" im EU-Ausland.

Danke ich werde da drauf achten.

0

wenn du keine ahnung von reimporte hast, lass es sein...reimportierte autos kannst du über www.eurocarmarket.de finden, du hast dann den vorteil ein kaufvertrag nach dt. recht zu bekommen...

Auto für 18 jährigen? Aber welches?

Hallo, ich werde jetzt demnächst 18 und möchte mir ein Auto kaufen, ab da ich mich kein bisschen mit Autos auskenne brauche ich eure Hilfe. 10000€ ist das absolute Maximum das ich ausgeben möchte/kann. Jetzt stellt sich dir Frage, Neuwagen oder Gebraucht, welche Marke welches Modell wieviel Kilometer darf er haben bei gebraucht wagen? Eigentlich ist es mir egal wie mein Wagen aussieht aber es wäre schön cool wenn er ein sportliches aussehen hätte. 1er BMW finde ich richtig geil vom Aussehen aber der ist mir zu Mainstream. 4 Türen sollte er auch haben.

...zur Frage

Autokauf Hyundai i30 Turbo oder was anderes - habt ihr da vielleicht Vorschläge was in Frage kommen könnte?

Hallo,

hatte mir überlegt nach der Ausbildung ein Auto zu kaufen (Finanzierung). Budget ca. 20-25.000€. Jetzt die gute Frage was für ein Auto ich mir holen könnte?..

Ich hatte den Hyundai i30 Turbo im Auge...jedoch höre ich sehr viel verschiedene Meinung..

Wenn ich einen Neuwagen hole dann sollte der auf jeden Fall ein wenig was unter der Haube haben... sollte nicht jahre brauchen bis er überhaupt auf 50 ist.. und sollte ein Benziner sein! Ausstattung ist mir nicht sooo relevant. Einparkhilfe wäre ganz nett und ordentliche Anlage. Was auch Wichtig ist, ist dass ich hinten auch ein wenig mehr Platz brauche da ich viel fahre auch zu 4./5..

Habt ihr da vielleicht Vorschläge was in Frage kommen könnte?

...zur Frage

Seat Leon Hyundai I30?

Bin auf der Suche nach einen Neuwagen und muss mich zwischen den 2 entscheiden.

...zur Frage

Auto neu einfahren?

Hallo Zusammen,

ich habe mir ein gebrauchtes Auto (Hyundai i30) gekauft. Der km-Stand beträgt 95.000km, er wurde also schon ein bisschen gefahren. - Allerdings finde ich, dass er nicht so optimal eingefahren wurde, Ich habe im 5. Gang bei Tempo 100 2.500 Umdrehungen, Tempo 120 auf der Autobahn verursacht schon gut 3.000 Umdrehungen, ich traue mich kaum schneller zu fahren, Tempo 140 hat immerhin schon 3.500 Umdrehungen... Der aktuelle Spritverbrauch liegt bei 7,7l (am ersten Tag stand er noch auf 9,6l). Jetzt meine Frage: Ist es technisch möglich, das Auto umzugewöhnen? Oder hat die Drehzahl keine Auswirkungen auf den Spritverbrauch oder vielleicht den Motor (sondern nur auf die Lautstärke)?

Bitte keine blöden Sprüche, ich kenne mich mit Autos nicht aus und stehe dazu.

Vielen Dank für eure Ratschläge

...zur Frage

Eu Neuwagen bei Autoport Köln - hat jemand Erfahrungen mit Eu Fahrzeugen?

Hallo, ich bin Internet auf Eu Neuwagen bzw. Eu Fahrzeuge von Autoport Köln gestoßen. Kennt jemand diesen Händler und hat schon jemand Erfahrungen mit Eu Fahrzeugen gemacht? Was muss ich beachten? Ein Anruf bei Autoport Köln ergab: Ersparnis rund 30% zu einem "deutschen Modell". Das finde schon recht viel. Bei einem Vertragshändler erhält man ja normal nur bis 15%. Es ist meistens Lagerware - also kurze Wartezeiten, sagt der Händler. Und es soll keine Probleme mit der Garantie bei Eu Fahrzeugen geben. Diese gilt wohl Europaweit ab Importdatum. Gibt wohl auch keine Qualitätsunterschiede, höchstens die Ausstattung kann von einem "deutschen Modell" abweichen. Ich interessiere mich übrigens für den neuen Hyundai i30 mit 5 Jahren Garantie.

hier geht es zu den Infos: http://www.autoport-koeln.de

Wer kennt sich mit Eu Fahrzeugen von Hyundai aus oder hat Erfahrungen mit diesem Händler? Danke für Eure Antworten

...zur Frage

Wo kauft man in der EU am günstigsten Neuwagen?

Hallo zusammen!

Wo kauft man in der EU einen Neuwagen am günstigsten? In Dänemark soll der Kauf eines Neuwagens ja bis zu 30% günstiger sein als in Deutschland. Ist dem tatsächlich so? Und was hat es mit der Registrierungssteuer auf sich, bzw. ist die auch zu zahlen wenn das Fahrzeug ausgeführt wird?

Finnland und Italien soll wohl auch günstiger sein als Deutschland? Gibt es hier Leute die dazu was sagen können, bzw. über entsprechende Erfahrung verfügen.

Wie schaut es mit den Formalitäten aus?

Entsprechende Webseiten bzw. Händlerwebseiten würden mich auch interessieren.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?