EU Neuwagen aus Dänemark

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die sind schon günstiger, aber meist sind sie noch günstiger wenn Du sie bei einem deutschen EU-Händler kaufst.

Der dänische Händler hat nicht viel Lust nur einen einzelnen Wagen nach Deutschland zu verkaufen. Somit bekommst Du auch keinen wirklich guten Preis.

Wenn Du doch einen findest, daran denken, dass zu dem genannten Preis immer noch die Einfuhrumsatzsteuer (19%) dazu kommt.

Auch daran denken, dass es Abweichungen der Ausstattung gibt (geben kann).

Hier kannst Du gezielt nach EU-Händlern in Deiner Nähe suchen.

www.mehrmarkencenter.de

Allerdings musst Du schon darauf achten, dass es Ausstattungsunterschiede gibt. Ein Modell "Cool" in Deutschland ist nicht unbedingt identisch mit einem "cool" im EU-Ausland.

Danke ich werde da drauf achten.

0

wenn du keine ahnung von reimporte hast, lass es sein...reimportierte autos kannst du über www.eurocarmarket.de finden, du hast dann den vorteil ein kaufvertrag nach dt. recht zu bekommen...

Was möchtest Du wissen?