Kann ich einen Eu-Führerschein in Polen machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Natürlich kannst du einen EU-Führerschein auch in Polen machen. Du musst dazu nur bestimmte Dinge beachten.

1. Du musst mindestens 185 Tage dort leben. Ein Wohnsitz auf dem Papier reicht nicht aus, man muss notfalls sogar mit Mietvertrag, Arbeitsvertrag usw nachweisen können, dass man wirklich da gelebt hat. Andernfalls wäre der Schein nicht legal.

2. Man darf in Deutschland keine Sperre haben.

3. Man darf in Deutschland keine MPU-Auflage haben.

Bekommt man dennoch trotz einer MPU-Auflage in Deutschland eine Fahrerlaubnis, dann ist die in Deutschland ungültig. Jedes Fahren damit in Deutschland wäre eine Straftat, ein Fahren ohne Fahrerlaubnis. Was immer auf solchen Seiten wie die von dir erwähnte zu finden ist, du zaghlst eine Menge Geld und bekommst dafür etwas, womit du letztendlich hier doch nicht fahren darfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuro48
04.11.2015, 01:11

Diese "Führerscheinanleitung" ist noch ein altes Relikt. In der Vergangenheit klappte dies weswegen viele mit verlorenem Lappen eine Führerscheintour nach Polen machten. Dem wurde ein Riegel vorgeschoben.

0

Hallo 

ein EU Führerschein nützt dir nichts wenn du eine MPU in Deutschland machen musst. 

und diese Seite ist wirklich NICHT zu empfehlen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisa271988
03.11.2015, 21:22

Hast du denn mit dieser Seite Erfahrungen gemacht? ?

0

Was möchtest Du wissen?