eu führerschein in polen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kann ich über den betriebsrat meine personalakte einsehen?

Ja, da kenne ich einige - insbesondere solche, die mit einem brandneuen EU-Führerschein in Deutschland fahren wollten und dann sehr dumm aus der Wäsche geschaut haben, als ihnen ein deutscher Polizeibeamter erklärt hat, wohin sie sich ihren englischen / polnischen / tschechischen Führerschein stecken können und anschließend einen Strafantrag wegen Farens ohne Fahrerlaubnis bekamen.

Dein Nick "mpulehrling" deutet darauf hin, daß es bei dir ähnlich läufen könnte.

Zur Info: Ein EU-Führerschein wird in Deutschland nicht anerkannt, wenn hier der Entzug der Fahrerlaubnis und / oder eine MPU anhängig sind.

Ich glaube das ist nicht richtig.ich hatte vorher eine n tschechischen fs und hatte vorher keine Probleme,bis die Verordnung mit dem Wohnsitz kam.war sogar beim Landratsamt wo mir die Dame es erklärte.wenn ich nachweisen kann das ich dort 185tage gemeldet war darf ich trotz mpu Auflage in d fahren.

wenn ich nachweisen kann das ich dort 185tage gemeldet war darf ich trotz mpu Auflage in d fahren.

Nein sicher nicht, es ist so wie clemensw schreibt.

Da hast Du wohl etwas falsch verstanden, denn das ist Grundwissen jedes Sachbearbeiters einer Fahrerlaubnisbehörde.

Wenn in D eine MPU gefordert wird dann darfst Du mit keiner Fahrerlaubnis der Welt hier fahren, selbst dann nicht wenn Du diese legal erworben habe solltest. Für eine solche Fahrerlaubnis besteht dann in D eine Nutzungsuntersagung.

1
@Crack

Wieso bin ich schon damit durch mehrere polizeikontrollen gekommen?wieso hat man mir im Landratsamt (Führerschein stelle)meinen Führerschein in die Hand gedrückt und gesagt ich darf damit weiterfahren,und schöne Weiterfahrt gewünscht?haben die sich alle geirrt oder wie?

0

Was möchtest Du wissen?