eu fuehrerschein darf man nach ablauf der sperrfrist einen fuehrerschein in polen neu Machen und damit in deutschland Fahrenheit ohne die geforderte mpu zu?

3 Antworten

Hallo tabsi2000,

vom Grundsatz her ist das durchaus möglich, denn der Führerschein eines EU Staates ist grundsätzlich in allen EU-Ländern, also auch hier bei uns in Deutschland  anzuerkennen.

Eine Fahrerlaubnis darf in allen EU-Ländern nur erteilt werden, wenn der Bewerber seinen ordentlichen Wohnsitz in dem entsprechenden Land hat. Dies wird angenommen, wenn der Bewerber wegen persönlicher und beruflicher Bindungen oder – bei fehlenden beruflichen Bindungen – wegen persönlicher Bindungen, die enge Beziehungen zwischen ihm und dem Wohnort erkennen lassen, gewöhnlich, das heißt während mindestens 185 Tagen im Jahr, in diesem Land wohnt.

Also mal eben kurz im Urlaub in ein anderes EU-Land zu fahren ist nicht drin.

In den folgenden Fällen ist ein EU-Führerschein  zudem hier nicht anzuerkennen:

  1. die lediglich im Besitz eines Lernführerscheins oder eines anderen vorläufig ausgestellten Führerscheins sind,
  2. die ausweislich des Führerscheins oder vom Ausstellungsmitgliedstaat herrührender unbestreitbarer Informationen zum Zeitpunkt der Erteilung ihren ordentlichen Wohnsitz im Inland hatten, es sei denn, dass sie als Studierende oder Schüler im Sinne des § 7 Absatz 2 die Fahrerlaubnis während eines mindestens sechsmonatigen Aufenthalts erworben haben,
  3. denen die Fahrerlaubnis im Inland vorläufig oder rechtskräftig von einem Gericht oder sofort vollziehbar oder bestandskräftig von einer Verwaltungsbehörde entzogen worden ist, denen die Fahrerlaubnis bestandskräftig versagt worden ist oder denen die Fahrerlaubnis nur deshalb nicht entzogen worden ist, weil sie zwischenzeitlich auf die Fahrerlaubnis verzichtet haben,
  4. denen auf Grund einer rechtskräftigen gerichtlichen Entscheidung keine Fahrerlaubnis erteilt werden darf,
  5. solange sie im Inland, in dem Staat, der die Fahrerlaubnis erteilt hatte, oder in dem Staat, in dem sie ihren ordentlichen Wohnsitz haben, einem Fahrverbot unterliegen oder der Führerschein nach § 94 der Strafprozessordnung beschlagnahmt, sichergestellt oder in Verwahrung genommen ist,
  6. die zum Zeitpunkt des Erwerbs der ausländischen EU- oder EWR-Fahrerlaubnis Inhaber einer deutschen Fahrerlaubnis waren,
  7. deren Fahrerlaubnis aufgrund einer Fahrerlaubnis eines Drittstaates, der nicht in der Anlage 11 aufgeführt ist, prüfungsfrei umgetauscht worden ist, oder deren Fahrerlaubnis aufgrund eines gefälschten Führerscheins eines Drittstaates erteilt wurde,
  8. die zum Zeitpunkt der Erteilung einer Fahrerlaubnis eines Drittstaates, die in eine ausländische EU- oder EWR-Fahrerlaubnis umgetauscht worden ist, oder zum Zeitpunkt der Erteilung der EU- oder EWR-Fahrerlaubnis auf Grund einer Fahrerlaubnis eines Drittstaates ihren Wohnsitz im Inland hatten, es sei denn, dass sie die ausländische Erlaubnis zum Führen eines Kraftfahrzeuges als Studierende oder Schüler im Sinne des § 7 Absatz 2 in eine ausländische EU- oder EWR-Fahrerlaubnis während eines mindestens sechsmonatigen Aufenthalts umgetauscht haben, oder
  9. die den Vorbesitz einer anderen Klasse voraussetzt, wenn die Fahrerlaubnis dieser Klasse nach den Nummern 1 bis 8 im Inland nicht zum Führen von Kraftfahrzeugen berechtigt

Das bedeutet laut Nr. 4 und 5 und im Bezug auf Deine Frage:

darf man nach ablauf der sperrfrist einen fuehrerschein in polen neu Machen und damit in deutschland Fahrenheit ohne die geforderte mpu zu? ?

Ist hier in Deutschland eine Sperre verhängt worden, darfst Du in der Zeit der Sperre hier auch nicht fahren. Ist die Sperre hingegen aufgehoben darfst Du hier auch mit dem EU - Führerschein fahren. Das gilt sogar dann, wenn Du hier für die Erteilung eines deutschen Führerscheins eine MPU ablegen müsstest.

Ein Umschreiben des EU-Führerscheines nach 6 Monaten ist nicht (wie hier einige geschrieben haben) notwendig.

Aber noch einmal ganz klar wiederholt. Ohne festen Wohnsitz für mind. 185 Tage in dem Land wo Du die Fahrerlaubnis erwerben will, ist der Erwerb nicht möglich.

Schöne Grüße
TheGrow

Du hast dann zwar einen Führerschein, in Deutschland aber trotzdem keine Fahrerlaubnis.

Nein, das geht schon lange nicht mehr und das ist gut so!

MPU umgehen da kein Deutscher Pass vorhanden ist?

Hallo mein Name ist Hamid.

Ich habe mein Führerschein mit 19

abgeben müssen. Im Straßenverkehr wurde ich angehalten unter einfluss von Canabis, und musste mein Führerschein abgeben mit Der auflage zur MPU.

Jetzt bin ich 24 Jahre alt und habe mit dem ganzen nix mehr am Hut gott sei dank.Ich frage mich, Darf ich mit einem Kroatischen Führerschein in Deutschland Fahren denn ich Bin Kroatischer Bürger und verfüge über kein Deutsch Pass.

Ich würde mich sehr freuen , wenn mir da jemand helfen kann.

Danke schon mal.LG Hamid

...zur Frage

Führerschein im EU Ausland machen

Wenn ich in Deutschland meinen Führerschein entzogen bekommen habe und eine MPU machen muss, Kann ich dann eine EU Fühereschein im EU-Ausland machen und diesen auch in Deutschland benutzten ohnen Schwierigkeiten zu bekommen.

...zur Frage

Sperrfrist aus Deutschland bei Führerschein in EU Land auch gültig?

Hallo Liebe Mitglieder von gutefrage.net :)

mal ein Paar Fragen an die Führerschein Fachleute hier :)

ich habe in Deutschland meinen Führerschein verloren Sperrfrist und MPU fällig. Da ich ohne Führerschein mein Beruf nicht mehr ausüben kann überlege ich in ein EU Land auszuwandern und auch dort zu Bleiben, wohnen und dort die 185 Tage Wohnsitz nachweisen. Jetzt meine Frage ist es möglich das ich dort meinen EU Führerschein machen kann ? Ihr braucht mir jetzt nicht kommen mit das bringt dir nichts da du in Deutschland nicht damit fahren kannst. Das ist mir schon klar da ich eine MPU offen hab in Deutschland. Aber darf ich dann in dem Land z.b. Östereich nach diesen 185 Tagen fahren? Oder wird er mir nicht ausgehändigt da diese Sperrfrist Europaweit gilt ? Falls es nicht möglich ist wie schaut es aus wenn ich einen Internationalen Führerschein in einem nicht EU Land mache wie z.b USA ich weiß das ich es dort mit einem J1 Visum kombinieren muss. Der Führerschein ist ja auch in der EU anerkannt oder?

Freue mich auf eure Antworten :)

blöde Kommentare wie Selber Schuld oder dir sollte man nirgendwo mehr den Führerschein geben. Könnt ihr euch bitte Sparen ich habe mein Fehler eingesehen Lebe momentan komplett auf Abstinenz und möchte nur noch meine Existenz retten. :)

...zur Frage

EU Führerschein MPU Pflicht

Kann die Führerscheinstelle nach Erteilung eines EU Führerscheins eine MPU von mir verlangen.

...zur Frage

MPU - Führerschein trotzdem NEU machen müssen?

Hallo zusammen, einem guten Freund von mir wurde 2006 der Führerschein entzogen - BTM und Alkohol. Weiß jemand ob er - wenn er die MPU positiv/erfolgreich gemacht hat TROTZDEM den Führerschein nochmals machen muß oder ob er seinen alten Schein wiederbekommt? Immer wieder hört man, daß Leute - um die MPU zu umgehen - einen EU-Führerschein machen (in der Tschechei, Polen oder sonstwo).

...zur Frage

Kenne jemanden der einen Führerschein hatte und wegen Drogen ihn weg genommen bekommen hat und jetzt eine mpu machen muss darf er trotzdem Mofa FS machen ?

Darf man trotz das man MPU machen muss einen 25er mofa Führerschein machen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?