etwas wasser im keller nach regen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Feucht" und "Nass" sind zwei verschiedene Dinge!

Wenn der Boden richtig Nass ist, dann ist das ein schwerer Mangel der bei Besichtigung und Einzug nicht festgestellt werden konnte und die Aussage des vermieters dass der Keller "feucht" ist reicht hier nicht!

Meistens entsteht sow as durch einen gebrochenen Abwasserkanal. Bei starkem Regen staut sich das Wasser im Kanal und drückt dann durch den Kellerboden hoch.

Was möchtest Du wissen?