Etwas Peinliches passiert in der Schule :(

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Erst einmal ist es völlig egal ob den Klingelton nun Rumgestöhne, oder der Song "Geschäftsfrau" war (würde in der Tat einen lustigen Klingelton abgeben ;-) )

Es wird dir schon niemand den Kopf abreissen und selbst wenn es irgendeine Hänselei geben sollte, ist irgendwann die Schadenfreude abgenutzt.

Bleib einfach selbstbewusst. :-)

Joah, daran könnte die "Musik" beinahe rankommen an die Bsp von dir :D

0
@SKphoenix

Sag jetzt nicht es war "Sadistisch" von Schneewittchen, sonst falle ich lachend vom Stuhl.

0
@SKphoenix

Na dann bin ich ja beruhigt, der Boden ist nämlich ziemlich hart hier. ^ ^

0

Oh doch es gab genug vergleichbar peinliche Aktionen. :D Ich hab schon selbst miterlebt, wie Leute in der Schule jeden Rahmen an Peinlichkeit gesprengt haben, unabsichtlich oder gewollt.

Aber hey, passiert. Was solls. Ich werd dir mal was sagen:

  1. FALLS sich die Leut in deinem Kurs wirklich noch länger an diese Aktion erinnern sollten, dann gerät die Sache spätestens dann in Vergessenheit, wenn jemand anderes ins Fettnäpfchen tritt und sich so nen Ausrutscher leistet. Dann ist eben derjenige der an den man denkt und über den man Lacht.

  2. Wenn man irgendwie Sche.iße gebaut hat, kommt es wirklich darauf an, wie du dein Misgeschick verkaufst. Wenn dus richtig anstellst ist die Sache quasi erledigt. Achte nur drauf keine Schwäche zu zeigen oder so, um keine Angriffsfläche zu bieten, damit sich die Sache nicht auswächst. Je nach Situation kannst du mit ner lustigen Erklärung oder so kommen, die ja nicht unbedingt stimmen muss, für alle die dich danach fragen. Du musst auch über dich selber Lachen können, ist ja nichts weiter passiert. Nimms locker man :D Das ist die ganze Kunst

Was ist denn daran peinlich? Ist doch nur eine Musik. Bei uns in der klasse klingen oft Handys und es gibt noch viel schlimmere Geräusche und es stört keinen. Mach dir bloß keinen Kopf deswegen sei locker es ist ja nichts schlimmes :)

Das war ja keine Musik XD

Wusste nur nicht, wie ich das sonst beschreiben sollte...

Etwas "Ungewöhnliches"^^

0
@WRINT

Vergleichbar mit der Antwort von Enzylexikon:

"(...)nun Rumgestöhne, oder der Song "Geschäftsfrau" war (...)"

Geht zwar in eine andere Richtung, aber fast genauso peinlich, und dabei volle Lautstärke...

0

Was war das denn für musik? also, dass das handy im unterricht losgeht, ist schon vielen passiert und erst neulich bei mir in der schule, mach dir darüber keine Gedanken! :D

Heute bin ich auf dem Weg zur Schule hinter drei Leuten gelaufen, die auch auf die Schule gehen. Ich habe kurz hinter mich geguckt, da war niemand. Also dachte ich, lass ich mal schnell einen fahren, damit ich in der Schule nicht mehr muss. Kurz: Er war lauter als gedacht. Viel lauter. Die vor mir haben sich nicht umgedreht, aber ihn sicher gehört. Mir wars aber egal, hab sogar kurz selber gegrinst. Solche Sachen passiern halt, kann ich doch nichts für... kein Grund sich zu schämen ^^

Ja, aber bei mir habens fast 30 Leute gehört, vllt. sogar die im Nebenraum XD

0

Vielleicht lachen sie morgen, lach einfach mit :)

Sieh es mit Humor, das kommt nämlich am besten an und vielleicht vergessen die es auch schnell wieder.

Hoffe konnte dir ein bisschen helfen

Was für eine "Musik" war das denn?

Was ist an Musik so schlimm ?

In ein oder zwei Tagen ist auch das wieder vergessen. ;-)

Lach einfach selber darüber und ales ist gut, sagst einfgach das dass nich mit absicht war und lachst selber drüber dann lachen dich die anderen auch nicht aus weil sie wissen dich damit nicht ärgern zu können

Grüsse :D

Ich lach ja auch iwie darüber, habs aber trotzdem noch ned ganz realisiert, dass das passiert ist....

0

Also ich denke dass das jeden passieren kann also nimm es gechillt und mach dir keinen kopf drum...

ganz normal dass die andern da lachen ist ja auch lustig und dass war sicher nicht böse gemeint . morgen ham sie swieder vergessen glaub mir .

Was möchtest Du wissen?