Etwas niedrig oder?

9 Antworten

Puls knapp über 80? Also ich seh da nix ungewöhnliches - Sportler haben oft einen Ruhepuls von 50 oder weniger, und sind bei minimaler Belastung (gemütlich Spazieren zB) auch meistens unter 80. Das ist ein stinknormaler Puls. Der Puls sagt aber auch nicht zwingend was drüber aus ob du wacklig bist oder nicht - interessanter wäre hier dein Blutdruck.

Welchen Puls hast du normalerweise, wenn dir 80 Schläge in der Minute wenig vorkommen?

Und wenn du dich wacklig fühlst, könnte vielleicht ein Virus im Anmarsch sein.

Beobachte das mal ein wenig und wenn es dir morgen noch wackliger geht, dann solltest du dich auf ein paar Tage Grippe einstellen. Geht aber auch wieder vorbei.

Hey danke für die Antwort.

Ich hab natürlich häufig einen Puls unter 80. Zwischen 40-45 nach dem aufstehen oder 60-70 beim rumgammeln, Autofahren oder rumsitzen. Aber beim spazieren oder generell wenn Bewegung im Spiel ist, war ich eigentlich immer so über 100 dabei. Kam mir etwas wenig vor, der Unterschied.

0

Mein normaler Puls ist bei 65, nach Einkauf oder Spaziergängen bei etwa 80. Musste aber auch ein blutdrucksenkendes Medikament weglassen, vorher war mein normaler Puls bei 50-55.


Ab wann ist der Puls zu niedrig?

Hallo, ich habe vor ca einem halben Jahr angefangen Zeitungen auszutragen, bin deshalb seitdem auch viel mit dem Fahrrad unterwegs. Vorher hatte ich Abends im Bett( nach längerem entspannen) immer einen Puls von 70-75. Mittlerweile kann der gut gerne mal zwischen 60-65 liegen. Schwindelig oder so ist mir in der Regel nicht. Ab wann sollte man sich denn wegen einem niedrigen Puls zum Arzt begeben ?

...zur Frage

Ruhepuls - Ein paar Fragen darüber?

hey leute :) undzwar hätt ich da paar fragen über den "ruhepuls" wann ist ein ruhepuls ein ruhepuls? ich mein damit, ist ein ruhepuls das, wenn man morgens aufsteht, und dann gemessen werden sollte um zu wissen ob mein ruhepuls in ordnung ist? oder sollte man den ganzen tag über einen ruhepuls von 60-80 haben? auch wenn man jetzt zb draußen unterwegs ist, irgend welche sachen macht, die alltags sachen eben?!

komische frage ich weis, nur versteh ich nicht was mit ruhepuls gemeint ist

denn mein puls an sich schlägt tagsüber, egal ob ich zb in einem bus sitze und irgendwohin fahre, oder zuhause vor dem pc sitze und beschäftigt bin, immer so um die 90-100 ist, hab ich gemerkt

ist das normal?

morgens nach dem aufstehen ist mein puls schon niedrig, schätze so 60-80 , und auch allgemein wenn ich zb fernsehe ist der dann auch eher niedriger

aber tagsüber wenn ich unterwegs bin eher so 90-100, deswegen meine frage, normal oder nicht?

bin vom typ her auch eher der nervöse ruhige typ, aber hält sich in grenzen :)

würde mich um antworten freuen

ich hoffe man hat die frage verstanden...ich weis komisch formuliert ...

...zur Frage

warum macht mich das so agressiv?

Puls ist im sitzen noch okay zwischen 50-60, wird beim aufstehen kaum höher, vllt 10 schläge. beim spazieren gehen auch zügig komme ich ca auf 90 und nur bei anstrengung geht er knapp über 100. sonst ist das nicht so gewesen. früher hat schon aufstehen gereicht damit er auf 90 geht. dafür muss ich heute schon 10 kniebeugen machen. mich maht das total agressiv, weil ich auch müde bin und mir etwas schwindelig ist ....

selbst wenn ich mich richtig extrem aufrege, bleibt der puls unten. wenn ich kaffee oder grünen tee trinke, geht er sogar noch runter

...zur Frage

Wieso ist mein Puls bei bestimmten Gedanken oder Situationen plötzlich sehr langsam oder es fühlt sich so an?

In bestimmten Situationen wenn ich zb eine Nachricht von einem hübschen Mädchen bekomme oder ich plötzlich viel Aufmerksamkeit von vielen Leuten bekomme, bekomme ich so ein Kribbeln oberhalb vom Magen und es fühlt sich kurz so an als ob mein Puls sehr langsam ist, können Gedanken sowas auslösen?

...zur Frage

Ab wann wirkt Lamotrigin?

Ich nehme seit knapp 2 Jahren Lamotrigin und war auch Anfangs für etwas mehr als 1 Jahr Anfallsfrei,sehr plötzlich bekam ich dieses Jahr wieder Anfälle und diesmal viel öfters als damals.
Nun war ich vor 1 woche bei meiner Neurologin diese meinte das der Lamotriginspiegel viel zu niedrig sei und sagte dann ich solle anstatt 100mg morgens und 100mg Abends nun 150mg Morgens und 150mg abends nehmen,sie fragte mich ob ich sie verarsche und die Tabletten wirklich regelmäßig nehme da der Spiegel ungewöhnlich niedrig ist.
Ich bin jetzt bei 150mg morgens und am Montag soll ich 150mg abends nehmen.
Nun frage ich mich wann die Wirkung der Erhöhung von je 50mg eintritt?
In den ersten Tagen spürte ich keine Verbesserung erst nach circa 1er Woche ging es dann etwas besser so das ich auch Problemlos mal mit Freunden unterwegs sein konnte.
Aber es sind immernoch Symptome da.
Daher frage ich mich wann die volle wirkentfaltung ist also zb nach einer Woche oder das sie erst nach 3 wochen richtig helfen.
Zudem frage ich mich was der Lamotrigin spiegel ist?
Da meine Neurologin meinte eine einmalige Einnahme wäre egal was zählt wäre der Lamotrigin spiegel.

...zur Frage

Ziehen und Druckgefühl linker Arm?

Hallo,

ich habe seit ca. einer Woche ein komisches Gefühl im linken Arm. Die Schmerzen sind eher drückend Bzw. Zeihend.

Erst traten sie nur im Unterarm auf und jetzt seit ca. 3 Tage auch im Bereich der linken Armbeuge.

Wenn ich abgelenkt bin Bemerke ich sie manchmal gar nicht, aber sobald ich daran denke sind sie wieder da.

Einschränkung habe ich dadurch allerdings nicht. Kann mir jemand helfen? Was könnte das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?