Etwas Muskelkater und später Alkohol?

2 Antworten

Ich hatte Freitag also gestern mein letztes Workout und habe heute etwas Muskelkater wenn ich die Arme Hebe aber sonst nicht.<

Hallo! Dann kann der Muskelkater ja nicht so schlimm sein. Ich hoffe Du wirst Dich nicht sinnlos besaufen denn so sollte man nicht in die Volljährigkeit starten. Ein direkter Zusammenhang zwischen Alkohol und Muskelkater ist mir nicht bekannt aber sicher auch nicht auszuschließen.

Ich wünsche Dir alles Gute zum Geburtstag.

Was? Du hast 3 Monate nichts getrunken? Dann wärst du wohl schon verdurstet! Was ist denn nun konkret deine Frage? Natürlich ist ein Vollrausch schädlich, da sind einige Gehirnzellen dahin. Weniger ist natürlich besser.

ALKOHOL 3 monate nicht konsumiert kann man sich doch denken

1

sehr schnell zugenommen, durch krafttraining?

hallo leute,

seit ca 6 wochen habe ich meine essstörung essenstechnisch überwunden :D ich konnte auch seit 3 wochen problemlos mein gewicht halten, egal wie viel ich gegessen habe es hat funktioniert (natürlich habe ich davor schon 4 kg zugenommen^^) aber ab den zeitpunkt lief alles super^^ also habe ich mir gedacht: "wieso nicht muskeln aufbauen sieht doch besser aus xD" also habe ich vor ca 1,5 wochen mit krafttraining angefangen. zuerst war es ein bein workout am tag (ca. 15min) dann kam noch ein bauch+rücken workout dazu ( insg. ca 15min.) und dann kam freeletics aphrodite dazu (ca 40min) also habe ich im endeffekt 1,10h gemacht naja und meine ernährung ist auch sehr gesund also früh esse ich größtenteils kohlenhydrate und protein damit ich energie für den tag habe mittags meistens auch kohlenhydrate und abends achte ich auf eiweiß und wenig kohlenhydrate

-früh : 200g körniger frischkäse (0,4 % fett), 200g rote beeren, 40g haferflocken, 30g honig -schule: 1 scheibe vollkornbrot mit etwas butter und marmelade -mittags: was es eben zu essen gibt, ich bin vegetarier also kommt oft soja zu tisch, ich esse kein weißmehl und nur vollkornnudeln (nudeln gibt es selten) - abends: entweder salat mit ei (proteine) oder ich esse ab und an zwei scheiben vollkornbrot was aber eher selten ist / haferflocken (weil kohlenhydrate)

ich trinke viel tee (ohne zucker, dafür stevia oder süßstoff) wasser

wie kann es nun sein, dass ich in der kurzen zeit 2kg zugenommen habe, ich hab ja auch nicht zu viel gegessen und am tag bewege ich mich eigentlich immer, ich sitze eigentlich nie bin immer nur am laufen...

kann es auch an meinen momentan starken muskelkater liegen? hab mal gehört da sammelt sich wasser in den muskeln an

vielen dank!

ps: es hat nichts mit den jojo zu tun oder? pps. ich esse übrigens über den tag verteilt noch ca 3 obst nach wahl ab und zu einen müsliriegel (selten)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?