Etwas mit dem Arbeitskollegen anfangen? 34, verheiratet & 17

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

wenn du damit umgehen kannst, dass du mit sowas eine ehe zerstörst u seine kinder ihn nicht mehr täglich sehen, dann klar. mach weiter so. wenn er singel wäre würd i ja gar nix sagen, aber wenn du das wirklich weiter machen solltest, dann bist du für mich ein flittchen u vielleicht erzählt er es weiter u dann stehst du in der ganzen firma als flittchen da. klar denkt man, dass er es bestimmt nicht erzählt, da es ja sonst seine frau erfahren würde. aber es kann trotzdem von einem zum anderen ganz heimlich weiterwandern, ohne das er weiß, dass jeder über euch bescheid weiß. wenn i seine frau wäre u würde es erfahren, dann würde i dich an den haaren packen u immerzu mit dem gesicht gegen die wand knallen, die fingernägel abbrechen u evtl. noch ein paar haare ausreißen. naja u auf dem mann würde auch einiges zukommen außer scheidung

Warum denn nicht, wenn er deine große Liebe werden könnte?

Allerdings solltet Ihr euch erstmal damit Zeit lassen und euch richtig kennenlernen, außerhalb der Arbeit, bevor ihr solch einen Schritt wagt.

Ich hatte mal so eine ähnliche Situation und er bedeutet mir bis heute noch sehr viel, aber zwischen uns ist alles in Ordnung, weil wir sicher wissen, wie es wäre, wenn er keine Freundin hätte....

Was Du nicht wagst, kannst Du nicht gewinnen.

Also... Ersteinmal ist alles was weiter passiert währe ja illegal... Ich weiss nicht wie gut du dich mit deiner Familie verstehst, aber was glaubst du würden die dazu sagen? Außerdem falls es dir so sehr ums aussehen geht, findest du bestimmt einen gutaussehenden in deinem Alter, oder nicht ganz so alt. Dazu ist auch verheiratet: SICHER er würde diese Ehe aufgeben oder dich nicht einfach fpr ein "flirt" BENUTZEN?

turalo 22.10.2012, 21:05

Was ist illegal daran, wenn zwei Arbeitskollegen was miteinander anfangen?

Es ist moralisch verwerflich, aber durchaus legal.

0
Psyduck94 22.10.2012, 21:45
@turalo

Es ist nicht illegal was mit einem Arbeitskollegen anzufangen, aber hättest du ihr Kommentar richtig gelesen, wüsstest du, dass sie 17 ist - und er 34... Und DASS ist illegal...

0

Der will nur ein junges, knackiges Spielzeug. Hab genug Selbstachtung nichts mit einem verheirateten Mann anzufangen. Das das nicht gut geht, liegt auf der Hand.

Du solltest dich so verhalten, indem du damit aufhörst, von den Usern hier eine Aufforderung zu einer Straftat zu verlangen. Denn mit 17 verführst du einen Erwachsenen. Möglicherweise auch zum Geschlechtsverkehr. Lass es bleiben.

turalo 22.10.2012, 21:05

Welche Straftat?

0
FrauWinter 22.10.2012, 21:09

Hier liegt keine Straftat vor...

0

Wenn das so stimmt, hast Du meine Verachtung!

Mit einem verheirateten Kollegen fängt man nichts an, egal wie "heiß" er auch sein mag.

Auch egal, wenn er anfängt - solchen Annäherungen geht man aus dem Weg.

... aber rechne damit, dass du eines Tages den Kürzeren ziehen wirst und er die Affäre mit dir beendet wegen seiner Frau.

Und frage dich willst du "die andere" sein?

Du bist für ihn eine Mätresse und wirst es auch zukünftig sein.

Wenn er heiß ist hab deinen Spaß aber sei dir im klaren drüber, dass es nicht um Liebe geht..

deanstaay 24.10.2012, 17:49

Mir egal:D

0

Tu das was du nicht lassen kannst :D

Never shit where you eat!

Was möchtest Du wissen?