Etwas komisches ist mir passiert auf der strasse?

9 Antworten

Hallo, 

habe genau dasselbe Problem. Habe gefärbte Haare, trage fast nur schwarz und habe im Gesicht Snakebites, Nostril und ein Septum. 

Die meisten Menschen verstehen nicht warum manche sich so "herrichten" und denken abwertend über sowas. Ihre Einstellung ist ziemlich konservativ und sie wollen wohl vermeiden, dass ihre Kinder genau so werden, deswegen reden sie sowas von Anfang an schlecht damit sich das bei den Kindern einprägt. 

Ich verstehe selber nicht warum man immer gleich als "Satan", "Hexe" oder "Emo" bezeichnet wird und das nur, weil man ein bisschen anders aussieht. Ich finds gut das nicht alle Menschen gleich aussehen, sonst wäre das Leben ja langweilig. ;)

Es hat ihr wahrscheinlich Angst gemacht. Nicht jeder Mensch reagiert mit Gleichgültigkeit auf dein Aussehen. Viele schließen vom Aussehen auf die inneren Werte und interpretieren dabei in ihrer ureigenen Weise.

Anzugträger verbinden manche mit Seriösität, andere mit Habgier und für wiederum andere ist es egal ob jemand einen Anzug trägt.

Miniröcke sind für die einen schick oder modisch, manche reagieren neidisch auf die tollen Beine, für andere ist es ein Sündenfall, die nächsten nehmen den Minirock gar nicht wahr.

Diese Mutter wird dich in eine negative Kategorie geschoben haben, weil sie dich nicht kennt und ihr dein Outfit Angst macht.



Die Eltern wollen nur das ihr Kind irgendwann nicht so aussehen und dann Kriminell werden oder so. Aber so ein Vorurteil ist eigentlich schlimm man weiß ja nie wie der Mensch in Wirklichkeit ist und Lebt, das hat ja nicht unbedingt etwas mit dem aussehen zutun oder? Find ich einfach nur traurig.

Kann Lippenpiercing einwachsen?

Hallo,

Seit etwa einem Jahr besitze ich snakebites. Seit ca 2 Monaten trage ich ringe und vertrage das Material super ich hatte nie Probleme mit den piercings. Seit ein paar Tagen ist das eine allerdings böse entzündet. Die lippe ist angeschwollen und eiterte weshalb ich mir Antibiotika verschrieben ließ. Mittlerweile geht es wieder und die Schwellung ist etwas zurück gegangen. Jedoch ist die lippe innen ein Stück eingerissen und der Ring natürlich ein Stück tiefer gerutscht. Ich habe nun angst dass der Ring einwachsen könnte wenn meine lippe verheilt. Wiederum denke ich, dass er ja nicht wirklich einwachsen kann wenn ich ihn regelmäßig bewege?!

Ich habe mich dann dazu entschlossen auf der Seite meinen alten stud einzusetzen jedoch fiel mir dann auf das auch dieser samt Plättchen innen in die eingerissener lippe rutscht weshalb ich noch mehr Angst hatte der gesamte stab könnte einwachsen. Also setzte ich wieder den Ring ein. Was soll ich nun tun? Abwarten wie und ob es verheilt?! Kann da bei einem Ring überhaupt viel passieren? Denn das Loch bleibt ja theoetisch.

Ich hoffe ihr habt Tipps, evtl ist jemandem ja schonmal sowas passiert.

Liebe grüße o/

...zur Frage

Meine Freundin hat extreme Angst vor Fichten/Tannen, wie kann ich ihr helfen?

Hintergrund ist wohl, daß in ihrer Jugend bei einem Orkan eine Fichte entwurzelt wurde und direkt vor oihren Füßen landete. Auf jeden Fall belastet das die Beziehung schon, da sie bei alltäglichen Situationen Panikattacken bekommt wenn irgendwo ein Nadelbaum etwas zu wackeln beginnt.

Bei windstillem Wetter schaut sie schon argwöhnisch auf die Fichten in der Nachbarschaft aber wenn es etwas Wind geht rennt sie fluchtartig davon. An Weihnachten haben wir mal Heinz Becker geschaut, da gibt es eine Szene in der ein Weihnachtsbaum auf den Tisch fällt da ist sie so erschrocken, daß sie den Wohnzimmertisch umgeworfen hatte :(

Lange dachte ich daß sich diese Phobie nur auf große und windbruchgefährdete Fichten bezieht aber wie ich jetzt feststellen muß, macht sie sogar um kleine "Fichtchen", die nichtmal nen Meter groß sind, einen großen Bogen. Ich dachte dann irgendwie ich könnte sie überzeugen, daß die nicht so böse sind und brachte abends einen Fichtenzweig mit. Dann sprach sie zwei Wochen nichts mehr mit mir und wollte mich sogar verlassen.

Das schlimme ist, sie hält ihre Angst für ganz normal und spricht von "Vorsichtsmaßnahmen". Wenn ich sie darauf anspreche, ob das denn normal ist Umwege zu fahren weil es windig ist und die Fichten in der Straße wackeln, entgegnet sie, ich hätte auch schon Staus umfahren -.-

Kennt jemand Leute mit ähnlichen Problemen und was man da tun kann?

...zur Frage

Handlungsmöglichkeiten gegen böswillige Unterstellungen?

Guten Tag, wir haben uns 2012 ein kleines Haus an einer verkehrsberuhigten Zone ( im Volksmund auch Spielstrasse, blaues Schild) gekauft. Leider wurden wir von Anfang an von irgendwem tyrannisiert. Das erste halbe Jahr war schlimm, Holz Zäune wurden kaputt gemacht, Rosenbogen Gusseisen auf die Straße gerissen.... ich war im Dauer - Mail Kontakt mit Polizei und Ordnungsamt. Nachdem ich die Polizei da hatte und diese gezielt lange geblieben war, war recht lange Ruhe. Leider gibt es in der Nachbarschaft zwei alte Herren. Sie scheinen Kinder zu hassen. Da aber nun mal die Kinder der gesamten Nachbarschaft bei uns ein und aus gehen, werden Attacken gestartet mit Lügen beim Ordnungsamt. Ich kann dann ja nur verteidigen, aber nicht gegenhandeln. Wie sind eure Erfahrungen? Wie würdet ihr vorgehen? Auch wurde ich mehrfach angezeigt, da die Kinder mit den Hunden ohne Leine auf der Straße spielten. Ich hätte gefährliche Hunde ohne Leine. Selbstverständlich habe ich den Kindern untersagt, die Hunde raus zu holen, aber sie verstehen es natürlich nicht. Und es ist Schade. Leider gibt es mehrere Kläger in der direkten Nachbarschaft. Tja, auch deren Klängen wurde uns zugeordnet und wir wurden angezeigt. Der Stadt und der Polizei ist längst bekannt, dass hier böse Spiele gespielt werden, aber sie müssen dem nachgehen. Wie kann ich mich wehren? Als wir zum Beispiel Sperrmüll geordert hatten, haben wir diesen einen Tag vor Abholung sauber geordnet raus gestellt. Darauf wurde der Stadt mit der Presse gedroht, wenn sie gegen uns nicht vorgingen. Also wurde Beamte zur Besichtigung geschickt. Er stellte natürlich fest, dass alles Ok ist, aber trotzdem... es ist ein ungutes Gefühl.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?