Etwas im Ohr?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zum Arzt gehen kann nicht schaden, der kann dir dann auch mal eine professionelle Ohrenreinigung machen, das könnte das Problem schon beheben! :)

vielleicht solltest du einfach nur mal eine ohrenspülung bei deinem hausarzt machen lassen. ganz easy sache.

Geh lieber zum Arzt, Mit dem Wattestäbchen hast Du den Gegenstand vielleicht noch weiter nach hinten geschoben.

Ich habe mal einen Bericht von einer Frau gesehen, die hatte eine Spinne im Ohr. Aber lass Dich nicht beunruhigen, geh einfach zum Arzt.

glaub ich nicht , vielleichtn' pickel , ist zwar ekelig aber sowas ist manchmal so ..

Das war "der kleine Mann im Ohr". Der hat sich dann schnell verkrümelt.

Was möchtest Du wissen?