Etwas im Internet bestellt und den Vornamen falsch angegeben (ein Buchstabe fehlt) sonst ist alles richtig Adresse Nachname etc. Muss ich damit rechnen dass?

6 Antworten

Sollte eigentlich ankommen! Kann man aber nicht verbindlich sagen. Ich habe schon Briefe bekommen, da stand der falsche Ort drauf! Ich habe aber auch schon welche zurück bekommen als nicht zustellbar, weil die Hausnummer falsch war! Aber bei nur einem Buchstaben, wenn Adresse und Nachname richtig sind, sollte es ankommen.

Nein, du brauchst dir da keinen Kopf zu machen, wichtig ist, dass die Adresse und der Nachname halbwegs richtig angegeben sind und das ist ja bei dir der Fall.

20

Da fällt mir aber ein großer Stein vom herzen, vielen Dank!

1
35
@lucas1237

Wenn du dir allzu große sorgen machst, könntest du auch eine Mail schreiben und es korrigieren! Habe ich bei Fehlbestellungen auch schon oft gemacht. Bisher konnte ich mich immer einigen!

0

Da der Nachnahme viel wichtiger ist, wird es keine Probleme geben. Erst recht nicht bei einem Tippfehler.

Bei mir auf dem Briefkasten steht nicht mal mein Vorname. Das heißt, mit jeden Fantasie Vornamen würden meine Pakete ankommen.

Was möchtest Du wissen?