Etwas günstigere Motorrad Marken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wer billig kauft, kauft 2x.

Das hätte man sich vorher überlegen sollen. Deine Schutzausrpstung kostet auch noch.
Es gibt gute 80er in der niedrigen Preisklasse, die genauso 90-100 fahren.
Aber generell würde ich zu Honda, Yamaha oder KTM greifen.
Es gibt viele Werkstätten und Teile für die. Ein Chinabike würde ich nicht kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackhaya
09.08.2016, 18:40

Lass die Finger von den 80 Kubik.

Die werden schon seit 20 jahren hier in Deutschland nicht mehr verkauft. Entsprechende Gebrauchtbikes sind heute nur noch einen Haufen schrott oder nur was für Leute die lieber basteln als Fahren wolllen.

Geschenkt kann man sowas fahren, aber ich würde für sowas nie Geld noch dafür bezahlen.

0
Kommentar von M0F4FR3AK
09.08.2016, 20:57

Kollege hat eine gute Suzi RG 80, macht keine Probleme. aber immer diese Genrauchtkäufe ohne Garantie...

0

Da gibt es zum Beispiel: Hyosung, STM, Honda, ja und wenn du das zum Beispiel bei eBay Kleinanzeigen eingibst eine dieser Marke erscheinen auch noch andere.
Viel Spaß beim suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suzuki ist recht günstig und die Quali stimmt auch.

Hyosung ist noch günstiger aber da kann ich nix über die Quali berichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GRS125 von Ksr-Moto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?