Etwas gefrorenes bestellen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach´s lieber nicht - oder willst du den ganzen Tag drauf warten??? Wenn das beim Nachbarn abgegeben wird, willst du, dass der´s in die eigene Gefriertruhe packt? Will dein Nachbar das? Und wenn´s auf der Post landet - tja, dann steht´s da u.U. über Nacht, und dann? V.a. kannst du nicht sicherstellen, dass die Kühlkette eingehalten wurde. Steht da überhaupt was bei den Bedingungen, dass die eine bestimmte Temperatur garantieren? Die du dann wie überprüfen würdest?

Bekannte von mir haben das versucht - teurer Fisch kam angetaut an, der Fahrer war nur am Meckern, weil Wasser rausgesuppt ist, die Firma hat´s auf den Fahrer geschoben, der auf die Firma, alle auf eine beschädigte Styroporbox, am Ende haben sie zwar ihr Geld irgendwie zurückbekommen, werden es aber garantiert nicht nochmal versuchen... Und den Gästen am nächsten Tag mussten sie auch was anderes servieren.

Doch mit Trockeneis gekühlt bei den momentanen Temperaturen ist das sicher noch gefroren wenn es ankommt. Die werden sicher keine kühl LKW wegen 2 Tk. Produkten haben oder mieten

Mit Trockeneis wirds bei den Temperaturen gar nicht ankommen.

0

Es wird in einer Kühlbox aus Styropor geliefert werden.

Ich denke, das wird in einer Kühlbox transportiert. Wenn das angeboten wird, warum sollte es nicht funktionieren? Probier's einfach mal aus :-)

Was möchtest Du wissen?