Etwas Blut am Toilettenpapier, sollte ich zum Arzt?

5 Antworten

Solange es nur kleine Blutspuren am Toilettenpaper waren und sonst keine weitere Beschwerden wie Änderung der Stuhlgewohnheit oder starke Schmerzen während dem Stuhlgang bestehen, würde ich diesem Vorfall zunächst keine weitere Beachtung schenken und von einem Arztbesuch zunächst absehen. Ableitend aus Ihrer Beschreibung handelt es sich wahrscheinlich um Blut aus der Analregion, die durch kleine Verletzungen in der Haut entstanden sind. Hämorrhoiden können hierfür anfällig seien. Sollten die Beschwerden über mehrere Wochen bestehen bleiben und ein großer Leidensdruck entstehen, würde eine Abklärung durch einen Arzt sicher nicht schaden.

Ich habe seit gestern Mittag eine Art Druck im Darm. Dazu etwas Gasbildung.

0

Wenn es helles (frisches) Blut war, hast Du wahrscheinlich eine Hämmorhoide, die geplatzt ist - das ist nicht tragisch.

War es dunkles (altes) Blut, kann das auf Darmkrebs hinweisen - dann schnell zum Arzt.

Sah sehr hell aus. Danke!!

0

durch den hohen Druck ist dieser minimale Blutverlust entstanden, iss so, dass dein Stuhl weich wird, d. h. möglichst alle Tierprodukte auslassen, sie enthalten keine Ballaststoffe, es sind diese die u. a. den Stuhl weich macht

Nach Stuhlgang Blut auf Toilettenpapier?

Hallöchen

Hab eine Frage

Und zwar hatte ich heute morgen Stuhlgang und da war frisches Blut auf dem Toilettenpapier? Gerade war ich wieder auf Toilette und hatte wieder Stuhlgang und Blut auf dem Toilettenpapier...??? Wieder frisches Blut. Es war jetzt nicht ein Tröpfchen, aber auch nicht übermäßig viel. Ob im Stuhlgang Blut war kann ich nicht sagen, da ich erst drauf gucken wollte als ich fertig mit allem war und da war der Stuhl vom Toilettenpapier verdeckt^^ Habe aber keine Schmerzen während dem Stuhlgang und danach auch nicht. Hatte öfter Durchfall, aber der hat sich mittlerweile gelegt seit ca 4 Wochen und Verstopfung hatte ich auch ab und zu, aber da war wenn dann nur ein kleines Tröpfchen Blut auf dem Papier. Naja. Also ich habe nirgendwo schmerzen und fühle mich wie immer^^ Nur der Stuhl gerade war etwas weicher, dachte erst, dass ich wieder Durchfall habe, aber das war nicht der Fall :-)! Zum Glück. Kann es was schlimmes sein? Ich meine ich habe keine Schmerzen oder so! Ich habe ein bisschen fester gepresst am Ende, aber das habe ich die letzten Tage auch gemacht. Zum Arzt würde ich jetzt noch nicht gehen, außer jemand sagt, dass ich es tun muss. Also hat vielleicht jemand eine Antwort? Und meine Periode habe ich auch nicht, die bekomme ich erst in 5 Tagen^^ Danke schonmal. :-)!

...zur Frage

Nach Stuhlgang, ganz geringe Menge Blut am Toilettenpapier - sofort zum Arzt oder wenn es...

wiederholt auftritt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?