Was passiert wenn ich etwas bestellt habe per Vorkasse, es aber nicht bezahlt habe und die Ware auch nicht erhalten habe und es wo anders gekauft habe?

4 Antworten

Ihre Frage kann man tatsächlich erst beantworten wenn eindeutig feststeht, haben Sie bei einer Privatperson oder bei einem Händler bestellt. Ich schlage vor, dass Sie sich die Seite des Artikels, welchen Sie über EBay bestellt oder erworben haben, nochmals genau ansehen. Wenn es ein Händler ist, muss und hat dieser in seinem Angebot auch einen Passus über das Ihnen zustehende Widerrufsrecht vermerkt. Wenn dem so ist, muss man Ihre "Nichtzahlung" als Widerruf werten und Sie sollten sich keine Sorgen machen. Dann will der Händler nur bluffen. Wenn Sie aber einen Artikel bei einer Privatperson ersteigert haben, dann ist in dem Angebot meistens vermerkt, dass Rücktritt, Widerruf oder Gewährleistung ausgeschlossen ist. In diesem Fall kann ich nur raten, den Betrag zu bezahlen, und zwar innerhalb der gesetzten Frist, damit nicht noch mehr Kosten anfallen. Wenn Sie jetzt trotzdem noch unsicher sein sollten, was ich nicht hoffe, dann sollten Sie sich Rat bei der nächsten Verbraucher-Zentrale oder bei einem Anwalt einholen. Viel Glück!

Nicht zahlen!

0

Naja, du hast es ja über ebay ersteigert, deshalb gilt das Rückgaberecht nicht zwingend! War das denn ein Privatmann oder ein Händler?

habe nicht per ebay bestellt das war auf dieser seite hier www.ishop4u.de , das hatte nichts mit ebay zutun

0

Bei ebay wird nichts storniert. Wenn Du bei ebay etwas kaufst, musst Du das auch zahlen. Der Verkäufer hat Auslagen, die er Dir ansonsten in Rechnung stellen kann. Du kannst nicht einfach von einem Vertrag zurücktreten. Zahl so schnell wie möglich, ansonsten hast Du in kurzer Zeit ein Gerichtsverfahren, was Dich noch wesentlich mehr kosten wird. Du kannst nicht von irgendwelchen online-shops auf ebay schließen

Nein. Wenn ich von einem Gewerbetreibenden was kaufe, habe ich auch ein Widerrufsrecht. Da muss man nichts bezahlen. Du schürst unnötige Änste ohne den Fall genau zu kennen.

0
@step432

Das hat doch mit Ängste schüren nichts zu tun. Je nach Warenwert etc. hast du zumindest mal die Versandgebühren für die Rücksendung zu tragen.

0
@linabe

Nicht bei einem Bestellwert von über 40 Euro. Außerdem sind die Versandkosten nicht hier Thema. Es geht darum, ob er beazheln muss oder noch Möglichkeiten hat aus dem Vertrag herauszukommen.

0

Was möchtest Du wissen?