etwas aler pc geht nicht an! wird das irgendwie klapenmit bilder importieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst den PC mit Hilfe einer Live-CD booten, wenn er mit der eigenen Festplatte nicht mehr startet. Dann solltest du die eigenen Daten (Dokumente, Bilder, Emails u.s.w.) auf eine externe Festplatte sichern. Erst danach sollte versucht werden, das System wieder zu beleben.

Wenn du ein paar Euro übrig hast, geh lieber zu einer PC-Werkstatt, bevor du selbst daran "herumdokterst", denn die vielen Fotos sind es sicher wert, erhalten zu werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

laufen die Lüfter? Was sagt die Lampe am Monitor? piept er als würde er normal hochfahren (tut nicht jeder aber ich frag mal vorsichtig) CD's USB-Sticks und sonstige nicht benötige Hardware mal entfernen und dann versuchen hochzufahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sich die Lüfter garnicht mehr drehen könnte das Netzteil bzw Mainboard hinüber sein.. Versuch die Festplatte auszubauen und an einem anderen PC anzuschließen... Wenn du Glück hast wird Sie erkannt und die Daten kannst du dann auf ner externen sichern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

googel mal welche Tasten du für das BIOS System bei dem PC drücken musst wenn dieses angeht hast du siche rnoch ein paar chancen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miaumedel
12.03.2014, 15:40

ehm und was ist das ? :D

0

Wenn der PC. Garnicht angeht, also der lüfter nicht angeht, dann ist vermutlich das netzteil Defekt. Die HDD ist davon sicherlich nicht betroffen und somit könne auch die Bilder und alle restlichen Daten ausgelesen werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?