ETW kaufen - bereits vorgenommene Schwammsanierung ein Risiko?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn fachgerecht gearbeitet wurde und die Bewohner richtig heizen und lüften und ansonsten keine "Baumängel" vorliegen, sollte kein Risiko bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pharao1961
31.05.2016, 14:59

Ich danke schön!

0

Wenn in einem Gebäude einmal der Hausschwamm ist, hilft nur noch Abreißen.

Darauf würde ich mich Leben nicht einlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trockenleger
10.10.2016, 11:12

Hausschwamm - Haus abreißen - dümmer geht es sicher nicht.

Wer solche Angst schürt hat von der Instandsetzung keine Ahnung.

Es ist ist sicher so, wie der obere Kommentar ausgesagt hat - wenn eine Fachgerechte Instandsetzung nach z.B. Merkblatt WTA.e.V. durchgeführt wurde keine Gefahr mehr besteht. Alles andere ist Angstmacherei.

0

Was möchtest Du wissen?