Ethische Gründe

5 Antworten

Drogen sind ethisch bedenklich.

  • Zum einen sorgen sie dafür, dass der Konsument in einen mehr oder minder unkontrollierten Zustand kommt, in dem er fähig ist Dinge zu tun, die er nüchtern nicht machen wollte.
  • Drogen verursachen gesundheitliche Schäden zu Lasten des Konsumenten und der Angehörigen und letztendlich zu Lasten der ganzen Gemeinschaft
  • last not least unterstützt der Konsument illegaler Drogen die Mafia mit allen Konsequenzen - bitter gesagt, da klebt Blut dran.

Du wolltest das wissen.

Ethisch bedeutet eigentlich soviel wie "moralisch". Man kann sich zum Beispiel aus ethischen Gründen entscheiden, seine Firma nicht auf maximalen Gewinn auszulegen, sondern seine Arbeiter möglichst gut zu behandeln. Was das jedoch mit Glücksgefühlen bei Drogen zu tun haben soll, ist mir schleierhaft.

.. Teilgebiet der Philosophie, das sich mit der menschlichen Moral befasst ...

Was möchtest Du wissen?