ethisch argumentieren

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

beim ethischen argumentieren geht es darum ethische Argumente oder Prinzipien zu nutzen, um ein Thema zu erörtern und zu einem moralischen Urteil zu kommen.

Argumente bzw. Prinzipien wären:

  • kategorischer Imperativ von Kant
  • utilitaristischer Ansatz nach Mill/Bentham
  • Goldene Regel (Behandle jeden so, wie du auch behandelt werden willst)
  • religiöse Regeln (z.B. Gebot der Nächstenliebe)
  • Gesetze (z.B. Art. 1 GG - Menschenwürde)

naja halt nach deinen moralischen Ansichten nach argumentieren..
vgl:
Der Ausdruck Ethos bezeichnet bildungssprachlich die sittliche Gesinnung einer Person, einer Gemeinschaft oder speziellen sozialen Gruppe

und

Die Ethik ist eines der großen Teilgebiete der Philosophie und befasst sich mit Moral, insbesondere hinsichtlich ihrer Begründbarkeit.

Was möchtest Du wissen?