Ethik oder Physik als 2. Fach (Hessen berufliche Schule)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also nur kurz das ich das richtig verstehe du studierst auf Lehramt Bautechnik? habe ich das richtig verstanden und sucht nach einem 2. Fach das du unterrichten kannst?
Dann würde ich das nehmen wofür du dich mehr interessierst. Denn du wirst damit täglich leben müssen. Wenn du dich für Physik mehr interessierst würde ich dieses Fach wählen. Wenn du dich reinhängst bekommt man alles hin.

Soweit ich das weiß kannst du dann nur in Hessen unterrichten bzw. eventuell gibt es noch eine Chance im Referendariat das Bundesland zu wechseln.
Durch die verschiedenen Schulsysteme ist es nunmal schwierig Bundesländer zu wechseln, als Lehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nayes2020 10.08.2016, 10:37

Im Moment studiere ich noch Bauingenuerwesen. Muss erstmal ds Fach abschließen und dann eben nochmal ein Bachelor machen und mir die Bautechnik anerkennen lassen.

Ja das man das Bundesland schwer wechseln kann dachte ich mir schon.

Wie schätzt du die Chancen ein wenn man Ethik als 2.Fach hat? Ich denke ich würde lieber Ethik unterrichten als Physik, auch wenn mich privat die Physik mehr interessiert.

So Geisteswissenschaften studieren ja viele.

0
clrvlttn 10.08.2016, 12:04
@Nayes2020

Wie willst du den Lehrer werden ohne Lehramt zu studieren?

Du müsstest das Studienfach komplett ändern...

warum hast du angefangen Bauingenieur zu studieren wenn du Lehrer werden willst?

Wie viele Semester hast du bereits studiert?

0
Joshua18 10.08.2016, 16:57
@Nayes2020

Wenn Du das 2. Fach an der selben Uni studierst, bekommst Du den Bauingenieur vermutlich locker anerkannt. Ich würde mal beim Ministerium nachfragen, ob nicht allein mit dem Bauing. schon Einstellungschancen ins berufl. Lehramt, z.B. mit Auflagen für das 2. Staatsexamen, bestehen. Aber vermutlich wird ein Bachelor für den Höheren Dienst keinesfalls ausreichen !

Ethik ist natürlich neben dem beruflichen Fach eine abwechslungsreiche Alternative. Würde ich persönlich an Deiner Stelle jedenfalls wählen.

0

Was möchtest Du wissen?