Ethernetkabel für zu Hause: Cat5/6/7?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Cat 7 kannst du schon verlegen, das bereitet keine Probleme, allerdings ist es halt euerer, und du nutzt es (derzeit) nochnicht; dafür ist man aber für die Zukunft gerüstet.

Für Gigabit Ethernet reicht auch Cat5e, eventuell sogar für 10GbE.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus der Not heraus habe ich auch mal Gigabit über Cat3 betrieben. Über 20m hin völlig problemlos. Zum Verlegen reicht Cat5e für Gigabit absolut aus.
10G ist technisch nichts neues mehr, fürs häusliche Umfeld sehe ich das aber noch lange nicht. Dein Internetzugang kommt vielleicht mal irgendwann auf 1G und deine Endgeräte müssen erstmal beweisen, dass sie 1G Durchsatz bringen.

Da die Entfernungen im Privatumfeld obendrein kurz sind, ist meine Enpfehlung Cat5e oder 6. Cat7 ist overkill.

DP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum soll bei CAT 7 die Kompatibilität ein Problem sein. CAT 7 ist nur die Stufe wie stark es abgeschirmt ist, soweit ich das verstehe.      

Kommt halt drauf an wie viele andere Kabel auf dem Weg liegen und was das für Kabel sind. Bei 12 Meter würd ich etwas über CAT 5 nehmen. Also 6 oder 7.      
Wenn du weniger Datenverlust haben willst, nimm cat 7. aber CAT 6 sollte falls es sich Finanziell nicht ausgeht auch reichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
14.07.2017, 20:21

Die Cat Kategorie hat nichts mit der Schirmung zu tun.

0

Cat.5e , ggf. Cat.6 ....

Cat.7 hat (Funktionsbedingt) andere Stecker 

enn Du schon Cat.5 rum zu liegen hast geht es zur Not

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hairgott
14.07.2017, 20:17

Bis jetzt hab ich bei CAT 7 nur normale Ethernet Stecker gesehen! Oder einfach nur Kabel ohne Stecker. Kannst du mir mal ein link mit nem Bild zukommen lassen wo man den anderen Stecker sieht!

0
Kommentar von KaSieben
14.07.2017, 20:19

Habe zu Hause kein Kabel in der Länge, es muss ein neues angeschafft werden. Habe derzeit einen Internetanschluss von 100Mbit/40Mbit, also Cat.6? 

Danke für die schnelle Antwort!

0

Cat 5 reicht. Einfach einstöpseln, fertig. Über großen Verlust brauchst du dir bei der Länge keine Gedanken zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?