Mein "Ethernet" verfügt über keine gültige IP-Konfiguration. Was kann ich tun?

3 Antworten

Meist bedeutet das, dass du keine Verbindung zum Router hast, denn der gibt dir (per DHCP) automatisch eine IP-Adresse -> wenn du keine Verbindung hast, kann er dir natürlich auch keine IP-Adresse geben.

Bist du per Kabel oder per WLAN verbunden? je nachdem gibt es verschiedene Antwortmöglichkeiten....

Ich bin per Kabel verbunden. Wenn ich in der Konsole ipconfig/all eingebe kommt meine ip adresse mit standartgateway das einzige Problem ist was ich glaube was es auch auslöst ist das mein DHCP nicht aktiviert ist wofür ich bis jetzt keine Lösung gefunden habe^^

0
@Seak01

Was zeigt er dir denn mit "ipconfig /all" an? Beginnt die eventuell mit 169.254.xxx.yyy?

0

- Router vom Strom nehmen, 10 Sekunden warten, dann wieder mit Strom versorgen (nicht Ein- und Ausschalter einfach betätigen)
- Ethernet (LAN-) Kabel an beiden Enden noch einmal neu stecken. Also einmal raus und wieder rein stecken.
- Rechner noch einmal neu starten
- schauen ob andere Geräte mit I-net versorgt sind
Ist der Router immer noch mit der Telefondose (TAE) verbunden? Auch dort einfach mal alle Kabel checken.

Guck mal ob bei dir der Proxy ausgeschaltet ist.
Danach kannst du noch schauen ob deine IP -adresse mit der des Routers im selben Bereich liegt. Schau mal ob das Gateway stimmt.

Wow, du gehst ja gleich davon aus, dass der Fragesteller richtig verblödet ist :,D
Wenn plötzlich das Internet weg ist kann man davon ausgehen, dass der Fragesteller nicht gerade ein Proxy vorgeschaltet hat und nicht probiert hat diesen wieder zu entfernen.

Und die IPv4 / IPv6 Einstellungen ändern sich auch nicht einfach mal so von jetzt auf gleich xD

0

Was möchtest Du wissen?